Nutzungsbestimmungen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  1. A-M Nutzungsbestimmungen Stand 29.01.2013

    Anime-Miako: Regelwerk

    Mit eurem Einbringen in die Community erkennt ihr die folgenden Regeln an, die wir für ein angenehmes Miteinander erarbeitet haben.


    § 1 – Netiquette

    Wenn ihr freundlich auftretet, sorgt ihr für eine angenehme Atmosphäre und ihr werdet selbst mit entgegengebrachter Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft belohnt.

    Das Beleidigen anderer User wollen wir auf keinen Fall sehen! Kein Benutzer darf andere Benutzer beleidigen oder bedrohen! Dazu zählen wir im weiteren Sinne auch das Anbringen und die Verbreitung rassistischen und/oder nationalsozialistischen Gedankengutes, Verhetzung und Mobbing, also das Anpöbeln, Angreifen oder Anekeln, gegenüber Usern.

    Aufruf zu Gewalt oder Straftaten, das Werben für radikale, extremistische oder terroristische Inhalte und die Gewaltverherrlichung und/oder -verharmlosung sind strengstens verboten.

    Wir sehen es auch nicht gerne, wenn Streits öffentlich ausgetragen werden. Wenn ein Streitgespräch zweier oder mehrerer, das über sachliche Diskussionen hinausgeht, nicht abwendbar ist, sollte dies ausschließlich über die privaten Nachrichten des Forums oder externe Kommunikationsmöglichkeiten passieren.


    § 2 – Private Daten von Mitgliedern

    Das Bestimmungsrecht über die persönlichen Daten ist für uns ein hohes Gut. Das Mitteilen von privaten Inhalten oder Informationen anderer User ist streng verboten! Darunter fallen beispielsweise der reelle Name, die IP, jegliche Adressen oder andere Kontaktdaten, Photographien des Mitglieds usw. usf. Es ist nur unter der Voraussetzung gestattet, wenn der entsprechende User sein Einverständnis gegeben hat.


    § 3 – Accounts

    Jeder User darf bei uns einen Account haben. Wenn wir feststellen, dass ein Benutzer aktiv mit mehreren Accounts unterwegs ist, müssen wir diese Doppelaccounts sperren.

    Bei uns auf Anime-Miako gibt es keine Userlöschungen. Sofern der Fall eintritt, dass ihr eure Teilnahme bei uns einstellen möchtet, bleibt euch der Weg, komplett inaktiv zu werden. Bitte seht daher von Anfragen zu einer Userlöschung ab.


    § 4 – Erstellen von Beiträgen

    Unsere Sprache auf Anime-Miako ist Deutsch und daher möchten wir, dass Beiträge auf Deutsch verfasst werden.
    Bitte versucht ein möglichst hohes Maß an Lesbarkeit zu erreichen. Wir legen keinen Wert auf komplett rechtschreibfehlerfreie Texte, aber wenn sich eure Beiträge nur schwer nachvollziehen lassen, werden Antworten darauf womöglich ausbleiben. Zur Kontrolle von möglichen Fehlern in Schrift und Aufmachung legen wir euch die Vorschaufunktion ans Herz.

    Das Posten von überflüssigen Kommentaren, die keinen Nutzen haben, lästig und störend sind und nichts zu einem Thema beitragen, fällt bei uns unter den Begriff "Spam". Bitte seht von solchen Beiträgen ab. Andernfalls werden wir sie löschen.

    Als unhöflich sehen wir es an, wenn fortwährend groß geschrieben wird, denn das gilt im Internet und bei uns als Schreien. Es ist in Ordnung, wenn es sich auf ein, zwei Worte beschränkt, um sie zu betonen. Bitte seht auch davon ab, Buchstaben, Smilies oder Satzzeichen zu oft aufeinanderfolgend zu benutzen.

    Vermeidet doppelte oder Mehrfachbeiträge. Wir haben eine Editierfunktion, mit der ihr Beiträge bequem bearbeiten könnt, falls euch noch ein Gedanke eingefallen ist, den ihr erwähnen wollt, oder wenn ihr etwas korrigieren müsst.

    Sollte der Fall eintreten, dass Moderatoren Hinweise oder andere Kommentare in eure Beiträge schreiben, dann seht bitte davon ab, diese wieder herauszulöschen. Weiterhin gilt dies auch für moderative oder administrative Mitteilungen. Diese sind nicht als Gegenstand der öffentlichen Diskussion zu sehen.

    Wenn ihr euch bedanken wollt, dann finden wir und bestimmt auch der Glückliche, an den der Dank gehen soll, erst mal sehr nett, aber benutzt hierfür bitte unseren Bedankomaten - unsere liebevolle Hinata-chan. Wenn der Bedankomat nicht zur Verfügung steht, dann bittet den zuständigen Moderator, diesen anzuhängen. Beiträge, die einzig aus einem Dank bestehen - so genannte THX-Posts - zählen wir als Spam.


    § 5 – Erstellen von Threads

    Bitte schaut vor der Erstellung von neuen Threads zunächst, ob es nicht bereits einen ähnlichen Thread gibt, der die gleiche Thematik hat. Das findet ihr am besten über die Board-Suche heraus. Gibt es den Fall, dass es bereits einen Thread zu eurem Anliegen gibt, antwortet einfach in diesen vorhandenen.

    Falls ihr einen Threads erstellt, dann schaut zu aller erst, dass ihr den im richtigen Bereich startet. Wenn ihr über den korrekten Bereich unschlüssig seid, fragt einfach den zuständigen Moderator.

    Der Name des Threads spielt eine große Rolle in der Auffindung und Relevanz-Beurteilung für andere Mitglieder. Achtet also darauf, dass der Titel klar und aussagekräftig ist, damit auf den ersten Blick erkenntlich ist, worum es geht. Dies wirkt sich dann positiv auf die Antworten aus.


    § 6 – Werbung und weiterführende Links

    Werbung definieren wir als das Posten und Anpreisen eines Links zu einer kommerziellen oder privaten Seite. Jedoch sind Links ausgenommen, die für das Thema eines Threads nützlich oder hilfreich sein können. Ansonsten gilt, dass wir Werbung nicht dulden - nicht in neuen Threads, Beiträgen, Signaturen oder im Profil und auch nicht in eurem Nicknamen. Auch Links in Bildern werten wir als Werbung.
    Ganz besonders sind jegliche Reflinks - also Links zu Seiten, wo man sich registriert und dann neue Benutzer werben muss - und Dieblinks – sprich Links, die wiederum nach Anklicken dem Linkposter irgendwelche Punkte oder dergleichen verschaffen – bei uns verboten.


    § 7 – Cracks, Serials und andere P2P- oder Warez-Seiten

    Wir gestatten es nicht, Cracks, Serials und dergleichen anzubieten und auch nicht danach zu fragen. Bitte seht davon ab, überhaupt über andere P2P- und Warez-Seiten zu diskutieren. Dem allem ausgenommen sind Gespräche über PN oder im Chat.


    § 8 – Avatare und Signaturen

    Unsere maximale Größe für Avatare beträgt 150 x 150 Pixel bei maximal 100 KiB. Größere Avatare werden automatisch angepasst.
    Die Zeichenanzahl in der Signatur ist auf 500 Zeichen beschränkt. Das schließt auch jegliche BBCodes ein.
    Die maximale Größe von Bildern in der Signatur ist 650 x 200 Pixel bei einer maximalen Dateigröße von 2 MiB. Dies beruht einerseits auf dem Gedanken, dass die korrekte Seitendarstellung nicht beeinflusst werden soll und wir es andererseits Mitgliedern mit einer sehr niedrigen Bandbreite nicht noch unnötig unkomfortabler machen wollen, sich an Anime-Miako zu beteiligen.
    Musik oder anderer Sound jeglicher Art ist in der Signatur nicht erlaubt.

    Auch für die Avatare und Signaturen gilt, was wir in Nettiquette bereits erwähnen: Ausnahmslos keine Beleidigung, Bedrohung, Anbringen oder Verbreitung rassistischen und/oder nationalsozialistischen Gedankengutes, Verhetzung und Mobbing in Signaturen, Avataren oder sonstigen für andere einsehbaren Felder.
    Aufruf zu Gewalt oder Straftaten, das Werben für radikale, extremistische oder terroristische Inhalte und die Gewaltverherrlichung und/oder -verharmlosung sind strengstens verboten.


    § 9 – Lolicon- und Shotacon-Regelungen

    Lolicon und Shotacon ist erlaubt, solange es nicht in Verbindung mit Kinderpornographie gebracht wird. Das ist absolut untersagt. Dies gilt für Beiträge, Threads, Signaturen, Avatare und alles andere, wo derartiger Inhalt veröffentlichbar wäre! Grundsätzlich sei gesagt, dass Lolicon bzw. Shotacon und Kinderpornographie zwei unterschiedliche Dinge sind. Daher sei noch mal erwähnt, dass Kommentare bzw. Verharmlosungen, die beispielsweise Kinderpornographie als Lolicon bezeichnen, absolut verboten sind. Anime-Miako ist keine Plattform für Pädophile!



    ___________________________________________________________________________


    Beachtet bitte, dass es neben diesen bereichsübergreifenden Grundsätzen noch bereichsspezifische Regeln in den einzelnen Foren geben kann. Sie geben euch oft einen Leitfaden, wie ihr Dinge handhabt, die in den Bereich besonders sind und nicht von den Boardregeln berücksichtigt werden.



    ___________________________________________________________________________



    Die Regeln sind gültig für das Anime-Miako-BOARD.
    Sie sind copyrightgeschützt und dürfen ohne ausdrückliche Erlaubnis aller drei Administratoren nirgendwo verwendet/gepostet werden.


    Gezeichnet: Das Anime-Miako Team
    Wir behalten uns jegliche Änderungen an diesen Regeln vor.



    Letzte Änderung am: 29.01.2013 von Agi
    (Eine Überarbeitung ist derzeit in Ausarbeitung)

(Letzte Änderung: 26. November 2016, 05:18)