Kleiner Anzeigefehler im Menü

    • Kein Fehler
    • it´s not a bug, it´s an external homepage.
      oder so.
      wir sind hier @ board.anime-miako.to
      der bildhoster heißt image. anime-usw.,
      ist also wirklich ´ne eigenständige hp, die nur "zufällig" aussieht wie´s board. ;)
      das soll also wirklich so ist sein.

      @WynSis: biste dir mit 1. sicher?
      hells torrent rulez:
      Spoiler anzeigen
      1. Es gibt keine toten Torrents. Nur inaktive oder komatöse. :fine:
      2. Jeder meiner Torrents wird mindestens einen Monat on gehalten.
      3. Ist ein Torrent jünger als einen Monat und inaktiv, bin ich wahrscheinlich arbeiten. Oder penn0rn. Selten beides.
      4. Ist ein Torrent inaktiv und älter als einen Monat → 5.
      5. RESEED – WER NICHT FRAGT KANN´S NICHT BEKOMMEN. [/b]
      Schreibt mir ´ne PN oder stellt ´nen Antrag.
      6. Sollte ein Reseed meinerseits nicht möglich sein, erfahrt ihr es von mir.
      7. „Danke!“ zu sagen ist optional. Allerdings wertet es meine Releases auf und freut mich auch persönlich.
      Außerdem kassiert ihr 5Gil.
    • WinSysCompany schrieb:

      2. Soll das glaube so sein, weil sich die Bar solange im "Bildhoster"-Modus befindet

      Ich weiß nicht wie es sein soll, aber ein Bug ist es dennoch. :)
      Wenn ich auf Team gehe, sieht das Menü normal aus. Wenn ich auf Bildhoster gehe und das "Problem" auftritt und ich anschließend nochmal auf Team gehe (oder einem anderen Punkt als Forum), steht Bildhoster immernoch ganz links. :kaoani-white42:
    • Ich denke das es kein Bug ist.
      Die Bar vom Forum wird auch im Bildhoster verwendet. Deshalb ist man noch im Bildhoster, wenn man von dort aus auf Team etc. klickt.
      Sollte es dennoch ein Bug sein, müssen es unsere Techniker sagen ^^


      PC Hardware:
      i7 7700k @5,0 GHZ
      Asus Gforce GTX 1080 TI OC Rog Strix
      G-Skill Trident Z RBG DDR4-3200 MHZ RAM
      Asus Maximus IX Formula Motherboard
      Firestrike Benchmark: 22.100 Punkte
    • es ist definitiv kein bug.
      aber um das vollständig zu erklären, muss ich mal etwa weiter ausholen.
      das anime-miako-universum (was´n geiler begriff, oder? :D )
      besteht aus insgesamt 4 homepages,
      nämlich board, bildhoster, am-radio und am-fansub.
      um eine gewisse eigenständigkeit zu suggerieren
      benutzen am-radio und am-fansub eigenständige designs,
      board und bildhoster aber dasselbe.
      trotzdem ist man auf verschiedenen homepages
      und das jeweilige "home" steht vorn.

      eigentlich ganz einfach, oder? :fine:
      hells torrent rulez:
      Spoiler anzeigen
      1. Es gibt keine toten Torrents. Nur inaktive oder komatöse. :fine:
      2. Jeder meiner Torrents wird mindestens einen Monat on gehalten.
      3. Ist ein Torrent jünger als einen Monat und inaktiv, bin ich wahrscheinlich arbeiten. Oder penn0rn. Selten beides.
      4. Ist ein Torrent inaktiv und älter als einen Monat → 5.
      5. RESEED – WER NICHT FRAGT KANN´S NICHT BEKOMMEN. [/b]
      Schreibt mir ´ne PN oder stellt ´nen Antrag.
      6. Sollte ein Reseed meinerseits nicht möglich sein, erfahrt ihr es von mir.
      7. „Danke!“ zu sagen ist optional. Allerdings wertet es meine Releases auf und freut mich auch persönlich.
      Außerdem kassiert ihr 5Gil.
    • Eh, ich kann eurer Erklärung nicht ganz folgen.^^
      Vielleicht schreiben wir auch aneinander vorbei. :smileys-gif-952:
      Bei A-M Radio und A-M-Fansubs werde ich ja nur weitergeleitet. Demnach besteht die Webseite doch eher aus allen anderen HTML-Dateien für die jeweiligen Bereiche.
      Dabei ist "Bildhoster" der einzige Eintrag, der nach vorne wandert. Wenn es bei allen passieren würde, wäre es möglicherweise ein Feature, wobei ich das bei noch keiner Seite gesehen habe. ^^
      Jedenfalls erreicht man dadurch zwei unterschiedliche Zustände für den gleichen Bereich. :halloween_pictures08:


      Das kommt daher, dass nur bei images.anime-miako.to eine andere Anordnung der Listenelemente gemacht wurde. Die anderen Punkte werden von dort aus nicht mehr über eine Weiterleitung per Link gemacht, sondern über einen Index. Nur beim Forum ist das anders.

      Allerdings hat es dadurch den Anschein, dass hier unterschiedliche css's verwendet werden.
      Schaut man sich beide Seiten mal an:
      images.anime-miako.to/index.ph…ld=username&sortOrder=ASC
      board.anime-miako.to/user/team.html
      fällt auf, dass die Tabellen unterschiedlich sortiert sind und auch die Breite der Spalten etwas voneinander abweicht.
      Auf der images-Domaine fehlt nämlich diese css:
      view-source:board.anime-miako.to/style/burningBoard.css
      Hier frage ich mich, warum dort nicht einfach auf board.anime-miako.to/user/team.html weitergeleitet wird. :oh.nixverstehen:
    • Den Letzten beitrag von Shiek habe ich mal überflogen :P
      Gehe ich auf den Reiter "Bildhoster" komme ich auf die bildhoster seite, dort bin ich zum beispiel garnicht mehr angemeldet (also andere website) gehe ich dann rechts wieder auf "Forum" bin ich wieder hier und auch angemeldet, würde deswegen auch sagen, kein bug ^^


      //und das der reiter Bildhoster immer links ist, ist ja auch klar, der reiter Foum ist ja auch immer links solange man im forum ist ^^
    • ja, nur ven du aus dem Reiter Bildhoster rausgehst, bisst du alut Reiter IMMERNOCH im Bildhoster, solange bis du auf Forum gehst ... und DAS ist das Problem/Bug

      @Shiek: hasst du echt den Quelltext gepostet O.o ... hoffentlich ist der OpenSource ^^ ... egal ... HTML CSS und JAVA ist eh nicht meine Welt

      Eine Seele die vom Schicksal dem Tode versprochen wurde, noch bevor sie die Chance bekam zu leben;
      Ein Mädchen das nie existierte, das man aber dennoch auf alten Fotos sieht...
    • Um hell zu bestätigen: It's not a bug, it's a Feature :D

      Nein zur Erklärung: Wir verwenden auf unserem Server das Woltlab Community Framework (kurz WCF). Dies ist ein kostenloses Framework, bereitgestellt von der Firma Woltlab. Es ist sozusagen das "Betriebssystem" unserer Anwendungen.

      Das Board ist eine separate Anwendung für dieses Framework, welche dessen Komponenten (User, Styles, PNs, ...) nutzen kann und erweitert (zum Beispiel bringt es die burningBoard.css mit) und über die Subdomain board.anime-miako.to erreichbar ist.
      Der Bildhoster ist eine andere separate Anwendung für das WCF, von mir programmiert, die ebenfalls die Komponenten des WCF mitnutzt, aber unabhängig ist vom Board und daher auch eigene Komponenten mitbringt und eine eigene Subdomain Images.anime-miako.to hat.

      Da beide Anwendungen die gleiche Basis (= WCF) nutzen, haben beide die gleichen Grundkomponenten (Styles, gleichen User, gleichen PNs). im Detail gibt es dann jedoch Unterschiede je nach Anwendung. Die Menüpunkte lassen sich zum Beispiel im Admin Panel anordnen => für jede Anwendung kann die Anordnung separat eingestellt werden.

      Aus dem Grund ist es absichtlich so eingestellt, dass im Board der Menüpunkt "Forum" ganz links aufscheint und jener zum Bildhoster ganz rechts (da andere Anwendung vom Board aus gesehen). Im Bildhoster wiederum ist der Menüpunkt zu diesem ganz links, da dort natürlich der Bildhoster Hauptanwendung ist. Der Bildhoster hat zudem noch einen eigenen Menüpunkt "Meine Bilder", der direkt zur Anwendung Bildhoster gehört und daher im Forum nicht angezeigt wird. Im Forum wäre das auch möglich für Plugins, die nur dort integrierbar wären - solche Plugins haben wir allerdings nicht. Zwischen den Anwendungsspezifischen Menüpunkten finden sich die zum WCF gehörenden Menüpunkte die beiden Anwendungen zur Verfügung stehen. Dort haben wir drauf geachtet, dass diese in beiden Anwendungen die gleiche Reihenfolge besitzen, um nicht unnötig zu verwirren oder umgewöhnen zu müssen. :D

      Die Teamseite zum Beispiel ist eine WCF Seite; daher sowohl vom Board als auch vom Bildhoster erreichbar. Auch wenn die Subdomain eine Andere ist => die interne Weiterleitung macht in diesem Fall das WCF.
      Ich weiß, es ist ein wenig kompliziert, dennoch hoffe ich, dass ich etwas Licht (oder Verwirrung) ins Dunkel bringen konnte. xD


      Radio und Fansub sind übrigens vollkommen unabhängige Anwendungen, die nicht ins WCF integriert sind; daher auch andere Styles und nicht die selbe Userdatenbank usw.

      „Serien die Werte vermitteln, sind die wahren Schätze"