Was ist das für ein Wort?

    • Was ist das für ein Wort?

      Nabend :)

      Ruffy aus One Piece sagt manchmal so ein Wort, wenn er erschöpft / müde / schlapp ist. Allerdings nicht in ernstem Kontext, z.B. wenn er sich vollgefressen hat, gibt er diesen „Ausdruck von Erschöpfung“ von sich. So interpretier ich das zumindet und denke es entspricht ungefähr dem deutschen „puh“. xD

      Ich würde das Wort so schreiben: Haaabunäää! :wacko:

      Wie ihr vielleicht merkt bin ich des Japanischen nicht im Geringsten mächtig, dennoch wüsste ich gern was das für ein Wort ist, wie man es schreibt und übersetzt. Evtl. kennt ja jemand auch noch ne Stelle im Anime wo er das sagt... :D

      LG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PhönixMarco ()

    • Hmm gibts da nicht ein ähnlich klingendes Wort "abunai" ? Das heißt doch so viel wie gefährlich, kritisch?

      Hast du vielleicht eine Szene für uns?

      Ruffy spricht ja eher im slang und nicht so gebildet.
      Mir fällt gerade eine Szene ein als er gerade gewonnen hatte und das Wort erwähnte. Da dachte ich mir er sagt so was wie "das war gefährlich, das war ganz schön knapp" oder so^^
      Swinging from branches way up high
      Tempt him with a banana or fruit
      When he's hungry, he acts so cute!
    • Sehe ich genauso wie Mosh,

      Was du schreibst hört sich an wie die Umgangssprachliche Benutzung von "abunai" ( gefährlich, riskant, unsicher)

      Das langezogene "Abunee" wird oft benutzt um sowas wie "das war knapp, gerade eben noch mal geschafft, etc " auszudrücken.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mafuyo ()