Crunchyroll offizieller Lizenznehmer in D

    • Crunchyroll offizieller Lizenznehmer in D

      Es war nur ein Einzeiler auf FansubDB, aber wahrscheinlich war es DER Einzeiler.
      WARNUNG: Crunchyroll mahnt nun deutsche Fansub-Gruppen ab.
      Damit hat CR bei uns nun vollwertige Lizenzen! [Information durch CR USA verifiziert]
      Der große Knall, vor dem sich die deutsche FanSub-Szene immer ein wenig gefürchtet hat, ist eingetreten.

      Chinurarete nimmt ganze 18 Serien aus dem Portfolio, Melon-Subs deren 8 usw. usf.
      AoiSora löst sich nur allein aufgrund dieser Nachricht gleich mal ganz auf.

      Was denkt ihr? Hat der deutsche FanSub noch Zukunft?
      Oder hat er mit der vollumfänglichen Lizenz für Crunchyroll gar sein Ziel erreicht?
      hells torrent rulez:
      Spoiler anzeigen
      1. Es gibt keine toten Torrents. Nur inaktive oder komatöse. :fine:
      2. Jeder meiner Torrents wird mindestens einen Monat on gehalten.
      3. Ist ein Torrent jünger als einen Monat und inaktiv, bin ich wahrscheinlich arbeiten. Oder penn0rn. Selten beides.
      4. Ist ein Torrent inaktiv und älter als einen Monat → 5.
      5. RESEED – WER NICHT FRAGT KANN´S NICHT BEKOMMEN. [/b]
      Schreibt mir ´ne PN oder stellt ´nen Antrag.
      6. Sollte ein Reseed meinerseits nicht möglich sein, erfahrt ihr es von mir.
      7. „Danke!“ zu sagen ist optional. Allerdings wertet es meine Releases auf und freut mich auch persönlich.
      Außerdem kassiert ihr 5Gil.
    • Na dass ist ja mal wieder Super ...
      Das heißt wir bekommen absofort nur noch ausgewählte Animes von CR und das noch dazu in deren schlechter Qualität ...
      Wird Zeit, dass ich mir wieder englische Subs ansehe, wenn es um neue Animes geht, die noch nicht auf Blu-Ray erschienen sind.

      Danke dir hell für diese Nachricht!!

      Ps: Wie sieht es jetzt mit dem A-M Fansub aus?


      PC Hardware:
      i7 7700k @5,0 GHZ
      Asus Gforce GTX 1080 TI OC Rog Strix
      G-Skill Trident Z RBG DDR4-3200 MHZ RAM
      Asus Maximus IX Formula Motherboard
      Firestrike Benchmark: 22.100 Punkte
    • Heathcliff schrieb:

      Wie sieht es jetzt mit dem A-M Fansub aus?
      na wir ziehen unseren Wahnsinn gnadenlos durch! :P
      nachdem Shangri-La endlich ein Ende gefunden hat
      hauen wir evtl noch diese Woche neuen Stuff unters Volk.
      und auch die nächsten Sachen hängen schon in der Pipeline.
      mit durchaus überraschendem Line-Up, was die Team-Besetzung angeht. ^^
      hells torrent rulez:
      Spoiler anzeigen
      1. Es gibt keine toten Torrents. Nur inaktive oder komatöse. :fine:
      2. Jeder meiner Torrents wird mindestens einen Monat on gehalten.
      3. Ist ein Torrent jünger als einen Monat und inaktiv, bin ich wahrscheinlich arbeiten. Oder penn0rn. Selten beides.
      4. Ist ein Torrent inaktiv und älter als einen Monat → 5.
      5. RESEED – WER NICHT FRAGT KANN´S NICHT BEKOMMEN. [/b]
      Schreibt mir ´ne PN oder stellt ´nen Antrag.
      6. Sollte ein Reseed meinerseits nicht möglich sein, erfahrt ihr es von mir.
      7. „Danke!“ zu sagen ist optional. Allerdings wertet es meine Releases auf und freut mich auch persönlich.
      Außerdem kassiert ihr 5Gil.
    • was ich zur fansubszene allgemein sagen kann:
      fast alle gruppen haben schon seit jahren mit nachwuchsmangel zu kämpfen, die meisten gruppen könntest so am besten alle zusammenwerfen damit man vernünftige personalaufstellungen bekommt
      im eng sub bereich gibt es fast nur cr rips, wenn die wegfallen wirst nicht mehr so leicht an eng sub zum übersetzen kommen und jetzt wo cr abmahnt werden fast alle neuen serien wohl wegfallen

      bliebe nur noch das alte zeug, was stellenweise schwer zu beschaffen ist, raw und eng sub technisch
      und von dem was ich so gehört hab von den kollengen, kann es gut sein, dass je nach dem wie das sich jetzt weiterentwickelt, das die meisten gruppen wohl so semi-aufhören werden und nur noch eben mal ein paar alte sachen suben wenn sie bock haben oder im schlimmsten fall ganz aufhören

      die szene wird sich wohl in zukunft so wie sie war kaum halten können, da seit einigen jahren fast alle serien mit deutschen untertiteln abgedeckt werden und somit der mangel an verständlichen untertiteln, der diese szene erst hervorgebracht hat nicht mehr existiert


      Spoiler anzeigen
      "Bis zum Marianengraben und darunter hinaus."
      Kapitän der MS Niveau, Spezialist für Tiefseetauchfahrten

      Spoiler anzeigen
      To gain the gold which thou desire,

      there is a deed thou shalt aspire,

      ending thine foes by leadful fire.

      - Alchemists





      Bei Reseedanfragen PN me ^^
    • Ich hoffe das CR sich das ordentlich überlegt hat, deren Qualität ist teilweise wirklich nicht wirklich passabel in meinen Augen.... zumal sich CR durch die rückwirkenden Lizenzierungen sich ledigtlich an der Arbeit der Seiten bereichert, sprich die machen die Arbeit und wir Melken dann die Kuh ordentlich aus.

      Wie Crusader es schon ansprach mangelt es auch wirklich an der Verfügbarkeit von den Serien, welche nicht Lizenziert werden und auch wirklich noch gescheit sind, so dass sie wirklich noch genügend aufmerksamkeit für die eigene Website hervorbringt. Zumal in meinen Augen auch die Motivation der Subber nach und Nach Schwindet, was man aber wirklich gut zu spüren bekommt (Chinu, abgesehen von Glassip isses n viertel jahr her, nanaone hat keinen release mehr seit langem, Grimsubs hat schon seit längerem die Motivation verloren, shiroi ebenfalls vorallem seit dem CR Liz Hammer rundumschlag ist derzeit auf der Kante des absturzes.
      an der stelle hoffe ich, dass Horriblesubs im Englischsprachigem reich, sowie erai raws und freakcrsubs nicht in den Focus der Lizenzhammer kommen.

      ich finde das wirklich schade, dass des wenn es weiter so läuft, es bergab geht mit der Deutschen Fansubscene. in meinen Augen haben die Deutschen subgruppen, wirklich nur ne Chance wenn sie sich zusammenschließen und als eine Einheit auftreten würden, und sich nicht aufspalten in eine große Anzahl an subgruppen.
    • sicherlich wird das die szene verändern (ich kenne mich da nicht so sehr aus um ehrlich zu sein) aber eins weiß ich: lizenzierung hat gegen piraterie noch nie geholfen. und es wird weiter leute geben, die subben. vielleicht findet man dann kein chinurarete gütesiegel mehr drauf, aber irgendwer wird den job schon machen. wenn nicht legal, dann halt illegal. ;)
    • Joa, das ist womöglich einer der größeren Nägel im Sarg des absterbenden deutschen Fansubs.
      Ist Crunchyrolls gutes Recht, also was soll man machen. Mich stört bloß wie die Sache ablief. Besonders nach dem ganzen Crunchyroll-Drama, der kurz davor bekannt wurde, hinterlässt das einen sehr bitteren Nachgeschmack.
      Mein Geld wird Crunchyroll jedenfalls nie sehen. Ich hab ja schon Amazon Prime, Netflix und äugel auch mit AoD. Zur Not gräme ich mich auch nicht die sieben Meere zu besegeln.

      ¯\_(ツ)_/¯


      Übersetzer bei Chinurarete-Subs