[Spoiler] One Piece Talk

    • ich meine nur: es nicht nur wichtig wohin die geschichte läuft, sondern auch wie sich die handlung entwickelt und wie es letzten endes zu dieser zerstörung kommt

      man kann mal kurz einen Gedankenexperiment machen:
      man stelle sich zwei mögliche enden vor
      ruffy bläht sich so weit auf bis er platzt. die insel ruffy und all seine freunde werden zerstört
      oder ruffy wechselt auf die dunkle seite und lässt seinem zerstörungswut den freien lauf

      ich behaupte nicht das dies wahrscheinlich oder wünschenswert ist, es soll nur verdeutlichen
      das ende ist das selbe, aber der lauf der geschichte ist anders

      ergo: zu wissen was die wahrsagerin sieht, verratet nicht zu viel
    • ja, dass hat mich auch enttäuscht, wenn man bedenkt was er alles angerichtet hat, wären 500 mio. eig. das mindeste gewesen was ich vermutet hätte.

      aber nu wissen wir, wieso FI kaputt gemacht werden wird.
      die bösen fische machen stunk und luffy haut alles und jeden kurz und klein.

      aber mal wieder zu lustig. wieder mal kommt die SHB genau in dem moment zu einem schauplatz, wenn dort die bombe hochgehen soll.
    • Original von Basstard
      ja, dass hat mich auch enttäuscht, wenn man bedenkt was er alles angerichtet hat, wären 500 mio. eig. das mindeste gewesen was ich vermutet hätte.

      aber nu wissen wir, wieso FI kaputt gemacht werden wird.
      die bösen fische machen stunk und luffy haut alles und jeden kurz und klein.

      aber mal wieder zu lustig. wieder mal kommt die SHB genau in dem moment zu einem schauplatz, wenn dort die bombe hochgehen soll.


      Glaub ich nicht... So wie Oda die Vision von Madame Shirley hervorgehoben hat... da ist was faul dran... Ich trau dem Braten nicht, Luffy wurde in einer Shiloutte verhüllt, das macht Oda sonst nur, wenn er neue Charaktere einleitet... Ich denke jemand anders zerstört die Insel, aber Luffy wirds eventuell in die Schuhe geschoben bzw wird es von außen so aussehen, als ob luffy es war, die Wahrheit ist dann jedoch was ganz anderes
    • dragon ist kein pirat..

      aber beim ausbruch aus ID sind zig. gefährliche leute befreit worden.
      als er robin befreit und die cp9 kaputt macht bekommt er sein kopfgeld verdreifacht.
      aber nu, wo er ID stark demoliert, am krieg teilnimmt, diese glocke 12 mal bimmelt und nen schiff klaut (und schon vorher nen tenryuutobi umbasht), da bekommt er grad ma mikrige 100 mio. dazu.

      aber ich habe noch die hoffnung, dass nun, wo die SHB wieder aufgetaucht ist und kizarus neffe gesehen hat wie stark luffy geworden ist, vllt. wird sein kopfgeld ja nun doch noch etwas aufgestockt.

      p.s. war es eig. zufall das man von franky und zorro das alte kopfgeld auf den postern nich gesehen hat?
      ich meine, franky war immerhin auf vegapunks insel und zorro war bei mihawk, wer weiß, ob da nich irgendwas passiert is, wodurch deren kopfgeld erhöht wurde....
      (ich glaub es nich, weil sanji das an sich sonst schon erwähnt hätte, wenn sein erzgegner noch weiter davongezogen wäre...).
    • deswegen auch "piraten usw"..

      aber beim ausbruch aus ID sind zig. gefährliche leute befreit worden. als er robin befreit und die cp9 kaputt macht bekommt er sein kopfgeld verdreifacht. aber nu, wo er ID stark demoliert, am krieg teilnimmt, diese glocke 12 mal bimmelt und nen schiff klaut (und schon vorher nen tenryuutobi umbasht), da bekommt er grad ma mikrige 100 mio. dazu.


      wenn man danach geht hätten ein paar leute ein milliarden kopfgeld. (was dann die (ex-)kaiser für eins hätten?) oO
      da is es doch logisch das es sich nicht immer vermehrfacht.

      aber ich habe noch die hoffnung, dass nun, wo die SHB wieder aufgetaucht ist und kizarus neffe gesehen hat wie stark luffy geworden ist, vllt. wird sein kopfgeld ja nun doch noch etwas aufgestockt.


      also nur deswegen nicht, aber nach der fishmen island bestimmt

      p.s. war es eig. zufall das man von franky und zorro das alte kopfgeld auf den postern nich gesehen hat? ich meine, franky war immerhin auf vegapunks insel und zorro war bei mihawk, wer weiß, ob da nich irgendwas passiert is, wodurch deren kopfgeld erhöht wurde.... (ich glaub es nich, weil sanji das an sich sonst schon erwähnt hätte, wenn sein erzgegner noch weiter davongezogen wäre...).


      bei oda gibs kein zufall. die neuen kopfgelder werden immer groß gezeigt und nicht einfach so nebenbei. bei den anderen wird sich nichts verändert haben, da es die strohhüte für ein paar jahre garnicht gab und die alle eh anders beschäftigt waren.
    • und so wie es aussieht hat vander decken eine teufelsfrucht gegessen. obwohl ich dachte das es sowas nicht geht. naja, hab ich mich mal wieder geträumt oder so :D

      ich glaube das luffy nicht fishmens island zerstört, sondern rettet ihn eher. weil prophezeihungen kann man immer falsch deuten.


      Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit.
      Mark Twain

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von venom30 ()

    • naja ich geht halt davon aus dass diese wahrsagerin recht hat
      somit "zerstört" luffy fishmen island, wobei wohl eher bei seinem kampf gegen hodi jones oder vander decken die insel kaputt geht. also bzw dadurch dass luffy daran beteiligt ist indem er mit denen kämpft kann man es ja auch als zerstören ansehen
      und da die shb nun im moment eh schon gegen die neptun armee kämpft und diese schwächt werden die anderen wohl es wohl relativ einfach haben fishmen island zu erobern

      aber da hilft wie so oft nur abwarten und tee trinken^^
    • ich meine das man das im letzten oder vorletzten chapter gesehen hat, dass das immer noch bei 50 beri is.

      ich frag mich, ob luffy unbehelligt in den forest kommt, denn dann würde er sich ja (ungewollt) an die beiden vorgaben halten, nich mit hodi zu kämpfen und in den wald zu jimbei zu kommen.

      der hodi muss ja enorm stark sein, wenn jimbei trotz des riesen trainings von luffy nich will das er gegen ihn kämpft.
    • hmm ich kann mir einfach nicht vorstellen das Vander Decken stark sein soll. Selbst Die Fähigkeit ein Objekt direkt auf eine von ihm berührte Person zu schmeißen ist einfach zu billig... Für mich scheint er in etwa die Stärke von Bellamy zu besitzen. Er überschätzt sich einfach. Ruffy erlädigt den mit einer Faust.

      btw. mir geällt die neue Coverstory von Rika in ihrer älteren Form. Past perfekt zu korbie ;)

      "Sagt. Was denkt ihr, wann stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Kugel getroffen wird? Nein.
      Wenn er am Herzen leidet? Oder eine andere schlimme Krankheit hat? Nein.
      Wenn er eine Suppe isst, die aus einem giftigen Pilz gekocht wurde? Nein.
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."
      - Doc Bader [Oda]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nashkill ()

    • das hab ich mir auch gedacht
      vor allem weil er nur 2 personen "speichern" kann
      d.h sobald ein dritter dazu kommt ist seine fähigkeit ja sinnlos

      mich würd auch interessieren was passieren würde wenn er sachen auf nico robin schmeißt
      sie kann ja körperteile irgendwo auftauchen lassen