Angepinnt jDownloader

    • Wie einige inzwischen vieleicht mitbekommen haben, ist es den Deutschen Anime Publischern gelungen, sowohl CCF als auch RSDF zu entschlüsseln.

      Somit haben wir sämtliche CCF-Dateien entschlüsselt und an Rapidshare zur Bearbeitung geschickt.


      Ich hab jetzt für euch den jDownloader er kann sowohl mit CCF als auch mit den RSDF umgehen und bringt auch gleich seinen eigenen
      Container mit , das DLC.

      Installation

      Der jDownloader läuft auf allen javafähigen Systemen (jDownloader unterstützt Java 1.5 und 1.6). Für alle Betriebssysteme gibt es deshalb nur ein Package. Das Installationspaket ist meistens etwas veraltet. Der integrierte Updater wird direkt beim ersten Start auf die aktuelle Version aktualisieren.
      (Multi-OS: Windows/Linux/Mac... (*.jar) und auf MAC only(*.dmg))

      jdownloader.org

      DLC -DownloadLinkContainer erstellt

      Über DLC

      DLC ist ein vom JD-Team entwickeltes Linklistenformat. Es dient dazu Links verschlüsselt abzuspeichern. DLC Dateien können momentan nur von jDownloader und demnächst von weiteren Downloadmanagern eingelesen werden.


      Besondere Merkmale

      * Integrierte Captchaerkennung
      * Unterstützt viele Decrypter und Hoster
      * Downloadcontainer CCF, RSDF und das "hauseigene" DLC werden unterstützt(ohne Zusatztools)
      * Automatische Aktualisierung
      * Tägliche Updates
      * Simultanes Downloaden von unterschiedlichen Anbietern
      * Plattformunabhängigkeit: JD läuft auf allen Systemen auf denen Java ab Version 1.5 läuft (Windows, Linux, MAC,..)
      * Vollständig offener Quelltext (SVN)
      * Automatischer Reconnect, wenn dies nötig ist (Viele Router sind bereits vorkonfiguriert)
      * Über einen Eventmanager lassen sich bestimmte Aktionen oder externe Programme ausführen
      * Automatischer Entpacker für Rar-Archive inkl. Passwortcracker
      * Automatische Paket und Mirrorerkennung
      * Automatische Routerkonfiguration
      * Theme und Languagepack Unterstützung
      * Multilanguage fähig
      * Wiederaufnahme von abgebrochenen Downloads
      * Automatisierter CCF & RSDF 2 DLC Converter
      * Aktives Supportforum
      * Trayicon
      * Verfügbarkeitsprüfung vor dem Download
      * Direktes Einlesen von online gespeicherten Containern
      * uvm.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von UMAGA ()

    • Ich habe auch schon von gelesen, hat irgendwer schon erfahrungen was das Downloaden mit einem Premiumaccount und auch das 4free loaden angeht?
      Und wie sicher der Container in Sachen decrypten schlägt?

      Schnell mach mal einer nen Test, damit ich meinen Uploads möglichst schnell auf DLC umstellen kann! ^^
    • Original von ExoDu$
      Ich habe auch schon von gelesen, hat irgendwer schon erfahrungen was das Downloaden mit einem Premiumaccount und auch das 4free loaden angeht?
      Und wie sicher der Container in Sachen decrypten schlägt?

      Schnell mach mal einer nen Test, damit ich meinen Uploads möglichst schnell auf DLC umstellen kann! ^^


      habs getestet und bin sehr zufrieden @ExoDu$...

      hab keine probs damit, geht alles reibungslos^^
      grazy
      [denk]Ich bin nicht die Signatur! Ich putze hier nur![/denk]
    • Ich werde es mir jetzt auch raufknallen, das mit der Passwortliste und der automatischen Eingabe von Captchas und Passwörtern auf Serienjunkies oder auch ddl-warez, hört sich nicht schlecht an!
      Ausserdem funktioniert Cryptload bei mir nicht immer (und brauch ewig zum starten), und der RSD kommt niemals über 500k hinaus.

      Mit dem DLC Kontainer bin ich mir noch nicht sicher, dann müßte ich in jedem Thread erstmal wieder diesen Thread verlinken, damit die Leute auf das downloaden klar kommen, mit den .ccf Files ist das ja auch immerm noch so ein Problem, gerada bei den ganz neuen Usern hier im Forum.
    • Der jDownloader ist vorallem deswegen gut weil er auf allen OS genutzt werden kann.
      Nur das mit den Containerformaten ist immer so eine Sache man kann die Links immer bekommen da man sie sniffen kann.
      Und das macht eben keinen Unterschied im Gegensatz zu .rsdf und .ccf.
      Wobei .rsdf geknackt ist und der Key zur Verschlüsslung bekannt ist.
      .ccf ist nicht geknackt kann aber wie alle anderen Containerformate gesnifft werden.
      Und dagegen kann man keinen Schutz entwickeln solange es keine verschlüsselte Verbindung zu rapidshare.com gibt.
      Es gibt eben keinen Vernünftige Methode um Links zu verschlüsseln.

      Ansonsten finde ich den jDownloader sehr gut auch wegen der Captcha Erkennung von Serienjunkies.

      Lg
      Crystalix
    • Hi,

      bin gerade mal am Testen, habe allerdings ein Problem mit den jDownloader. Vielleicht kann mir dabei ja jemand helfen.

      Ich benutze zum Reconnecten eine Batch-Datei, die mittels des Befehles rasdial erst die Verbindung trennt und dann neu aufbaut (habe keinen Router sondern ein Modem), was auch wunderbar funktioniert.

      Wie kann ich jDownloader dazu bewegen, diese Datei zum Reconnect zu benutzen?

      Gruß
      Profiler
    • Ich meinte, ob das schon geregelt ist.^^
      Wenn ich auf ne neuen Trick warten muss, kann ich auch weiter CL verwenden.
      Oder ich versuche mich mal über die oft zitierte FR Methode schlau zu machen.
      Mahoromatic Fan Club Gründer
      1. Mitglied Kaori Yuki Fan Club





      "Eine Frage raubt mir den Verstand: Bin ich verrückt, oder alle anderen in diesem Land?" - Albert Einstein
    • Wie siehts denn mit der Downloadgeschwindigkeit aus? Weil ich krieg über CL doch immer etwas mehr als über den Browser.

      Und wie siehts mit der Performance aus? CL frisst ja extrem viel Speicher, sodass man nebenher nichtmal mehr gescheit arbeiten kann, wie siehts bei diesem Download-Manager hier aus?

      Würd das gerne wissen, bevor ich es probiere, danke.

      „Serien die Werte vermitteln, sind die wahren Schätze"
    • Original von Agi
      Wie siehts denn mit der Downloadgeschwindigkeit aus? Weil ich krieg über CL doch immer etwas mehr als über den Browser.

      Und wie siehts mit der Performance aus? CL frisst ja extrem viel Speicher, sodass man nebenher nichtmal mehr gescheit arbeiten kann, wie siehts bei diesem Download-Manager hier aus?

      Würd das gerne wissen, bevor ich es probiere, danke.


      Die geschwindichkeit ist eigentlich Normal (also bei mir^^)

      Performance ist eigentlich auch ok der jdonwloader läuft eigentlich ganz normal im Hintergrund ohne das er irgend wie den PC behindert :)

      Also der jDownloader ist wirklich für mich das beste Programm um alles mögliche zu loaden :)

      Mitglied der (gelöschten) AM-Spam-Army
    • Was verstehst Du unter arbeiten?
      Also viel frisst CL bei mir nicht und ich hab nen uralt PC.
      Mahoromatic Fan Club Gründer
      1. Mitglied Kaori Yuki Fan Club





      "Eine Frage raubt mir den Verstand: Bin ich verrückt, oder alle anderen in diesem Land?" - Albert Einstein

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Yota ()

    • Hab mal ne frage dazu:
      Kann man das nicht igendwie einstellen das der automatisch die PW´s eingibt und läd.
      z.B. bin gerad nicht zuhause und will aber weiter laden, aber wenn ich nicht auf enter klicke fürs pw, dann läd ers auch nicht.

      (Oder Macht es nur bei mir nicht?)
      Nutze dein Leben Sinnvoll, denn du hast nur eine Chance.