Ältester Mensch Japans mit 113 Jahren gestorben

    • Wow, ist ja cool, 113 Jahre
      Der Mann hat bestimmt nicht nur viel Milch sondern auch gaaaaanz viel Gemüse gegessen, der ließ seinen Spinat bestimmt nicht liegen *lach*
      Gab es in Japan nicht auch ein Dorf wo alle Leute so super alt werden... oder waren es Fussballspielende Omis und Opis?

      Mitglied im FMA Fanclub und im Bleach Club
    • Original von TSonGoku
      die japs küche ist wohl wirklich die beste küche^^
      113 Jahre bricht doch jedes rekord, respekt da könnte man wohl richtig die entwicklung von der erde mit erleben bzw. von den Menschen xD

      nene, in holland gab es eine älter ^^
      die konnte sogar noch gehen !!!
      aber 28k menchen über 100jahre, wow ^^

      Erstes mitglied Headbanger Club
      Mitglied im F/S N Club
      Mitglied im O P club


    • Original von sfreak
      die grundversorgung muss ja echt einen hohen standard haben in japan wenn die so alt werden. aber fuer mich waere das nix mit dem hohen alter.


      Genau meine Rede. Wer will schon so alt werden. Man vegetiert im Hohen alter nur so dahin.

      Ich will immer 21 bleiben und voller Energie durch die Gegend reisen :D
    • Nach diversen Tests im Internet, sterbe ich ja schon mit 50-60 Jahren ... :D.
      An dieser Tatsache kann man ganz gut erkennen, dass diese ganzen Tests nicht wirklich stimmen.
      Auf jedenfall eine spitzen Leistung ! Wenn wirklich so viele Menschen in Japan über 100 Jahre werden, sollte ich mir vllt überlegen auszuwandern, vllt gibt das ein paar Pluspunkte auf meiner Lebenspanne :D
      My Uploads on Anime-Miako
    • Original von Specialagent
      Könnte sehr gut an der gesunden Ernährung und der Medizin liegen.

      Japaner haben weltweit die höchste Lebenserwartung. Jedoch muss ich noch sagen, das Japan ein Land ist, das relativ wenig für die Medizin ausgibt. 1960 bildete Japan das Schlusslicht in der Lebenserwartung, zumindest unter den "Organisation for Economic Co-operation and Development" Ländern. Mich würde es Wunder nehmen, ob es wirklich an der Ernährung liegt, den soweit ich weiss haben sich die Essgewohnheiten der Japaner nicht wirklich im Vergleich zu früher geändert...
      Ich denke das die harte Arbeit auf das Alter Einfluss nimmt. Meine Urgrossmutter lebte 96 Jahre lang und das in einem Land in dem die Medizin sowie auch Nahrung nicht wirklich vorbildlich sind. Sie arbeitete seit sie 12 war, ohne jegliche Technologie auf dem Acker. Alle meine Urgrosseltern erreichten ein hohes alter, Durchschnittlich waren sie alle 88 Jahre alt. Interessant, nicht? Natürlich könnte es auch nur Zufall sein, es ist lediglich eine Beobachtung von mir, ich weiss nicht ob die Arbeit Einfluss auf das Maximale Alter hat.

      Ach ja, ich habe drei Test`s gemacht, zwei meinen ich würde 79 Jahre und einer sagt ich würde 86 Jahre alt werden. Schön wärs in jedem Fall, obwohl ich nicht daran glaube.

      Hinfallen ist keine Schande - nur das Liegenbleiben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shibito ()

    • Respekt für das hohe Alter. Aber für das Land ist das glaube ich net so der burner, wenn die ganzen Menschen so alt werden, ich kenn mich zwar net so wirklich mit den Sozialsystem aus, aber trotzdem würde ich sagen das bei einen Land mit zu hohen Durchschnittsalter, die finanzielle Tragkraft einfach nicht mehr zu bringen ist.
      Außerdem würde ich auch sagen, dass das wohl auch genetische Grunde hat.

      ps.: ich bin froh wenn ich ein Jahr Rente haben darf und dann bin ich weg ;)
    • 113 jahre woaaah^^ respekt , hat echt vieeeel miterlebt hat sich verdient die welt zu verlassen in frieden :) wenn ich jemals so alt werde wpnsch ich mir bevor ich sterbe noch paar neue fähigkeiten wie teleportation und telekinese ect ... muss man sich vorstellen o.o

      2008
      + 113
      --------
      2121 <~ ich denk da wirds mega hammer technik geben wenns jetzt schon so gut is woaaah *_* zukunft ftw!
      ..:Never Die Alone:..



      Spoiler anzeigen

      Gründer vom Air Gear Fanclub
      Mitglied im Black Cat Fanclub
    • Ich würde nur allzugerne neue Technologien sehen die unsere Welt erneut verändern wird und das in eine andere Richtung als zuvor... Mittlerweile gibt es kaum was neues, altes wird bloss verbessert. Ich brauche kein Auto das 400 Km/h fahren "könnte"!
      Apropos neue Technologien schaut euch dieses Video ab 1:13 an und hört erst dann auf wenn Aiman Abdallah wieder ins Bild kommt, wir wissen alle was dann passiert...

      Und gratulieren wir dem User 23351 den er hat heute Geburtstag!

      Hinfallen ist keine Schande - nur das Liegenbleiben.
    • ebenfalls meinen Respekt x3 Japan ist ein sehr aufgeschlossenens und fröhliches Land vor allem die Leute, die noch die alte Tradition miterlebt haben. Von denen kann man sich was abgucken, was freundlichkeit und gut Ernährung angeht :D immerhin haben sie auch Hiroshima und Nagasaki erlebt und trotzdem ihren frohen Geist nicht verloren
    • In einer österreichischen Zeitung stand, dass ein Dorf voller alter Japaner lebte. Man behauptet, dass es in ihren Dorf ein Wasser mit Korallenfossilien vermischt wurde. Dieses Korallenwasser enthält ein speziellen Mineral, damit man länger leben kann.
      In dieser Welt herrscht Angst, Krankheit, Korruption, Zerfall, Diskriminierung, Krieg und Terrorismus. Der Orden des schwarzen Ritters wird die Welt verändern.
    • ewig alter Thread...passt irgendwie...

      116 Jahre alte Japanerin nun ältester Mensch der Welt


      Die Japanerin Kane Tanaka ist nun offiziell ältester Mensch der Welt. Bei einer Zeremonie in ihrem Seniorenheim erhielt Tanaka, die 116 Jahre und 66 Tage alt ist,
      ein Zertifikat mit ihrem neuen Titel, wie der Herausgeber des Guinness-Buch der Rekorde mitteilte.



      Tanakas Familie und der Bürgermeister der japanischen Stadt Fukuoka nahmen an den Feierlichkeiten teil.
      Tanaka hat in ihrem biblischen Alter demnach noch immer eine Leidenschaft für Mathematik und das Brettspiel Othello.
      Tanaka wurde am 2. Januar 1903 als siebtes Kind geboren, insgesamt waren es acht Geschwister. Im Jahr 1922 heiratete sie.
      Das Paar bekam vier Kinder und adoptierte ein weiteres. Sie stehe noch immer jeden Morgen um 6 Uhr auf
      und gehe erst gegen 21 Uhr ins Bett, berichtete das Guinness-Buch der Rekorde.
      Im Juli war Tanakas Vorgängerin als ältester Mensch der Welt, ebenfalls eine Japanerin, gestorben. Die am 2. Mai 1901 geborene Chiyo Miyako,
      die zuletzt in Yokohama in der Nähe der Hauptstadt Tokio gelebt hatte, erreichte ein Alter von 117 Jahren und 81 Tagen.
      quelle: >dpa<
      hells torrent rulez:
      Spoiler anzeigen
      1. Es gibt keine toten Torrents. Nur inaktive oder komatöse. :fine:
      2. Jeder meiner Torrents wird mindestens einen Monat on gehalten.
      3. Ist ein Torrent jünger als einen Monat und inaktiv, bin ich wahrscheinlich arbeiten. Oder penn0rn. Selten beides.
      4. Ist ein Torrent inaktiv und älter als einen Monat → 5.
      5. RESEED – WER NICHT FRAGT KANN´S NICHT BEKOMMEN. [/b]
      Schreibt mir ´ne PN oder stellt ´nen Antrag.
      6. Sollte ein Reseed meinerseits nicht möglich sein, erfahrt ihr es von mir.
      7. „Danke!“ zu sagen ist optional. Allerdings wertet es meine Releases auf und freut mich auch persönlich.
      Außerdem kassiert ihr 5Gil.