Alle Dragonball (Z) Uncut Projekte von MKV in AVI umwandeln

    • Erstmal dickes Danke für´s Programmieren!

      Allerdings habe ich ein kleines Problem...

      Und zwar crasht mir nach ein paar Sekunden bei jeder EP (DBZ Remastered) mein VDM mit folgender Fehlermeldung:

      An out-of-bounds memory access (access violation) occurred at 8d3fe083...
      ...while running thread "Processing" (thread.cpp:120).


      Dabei wird mir für jede umzuwandelnde Datei eine avi erstellt, die genau 16.384KB groß ist...

      Was ist das Problem?

      VDM funktioniert bei allen anderen Umwandlungen (GK oder Stax) einwandfrei.

      € Keiner eine Idee?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von skyhy ()

    • Das könnte sein das dieser Fehler deswegen kommt weil die links zum Thread schon gar nicht mehr geht.
      Steht ja zumindest in der Fehler Meldung " at 8d3fe083......while running thread "Processing" (thread.cpp:120)."

      Und wenn ich mir die links ansehe, kommt auch nur "Der Zutritt zu dieser Seite ist dir leider verwehrt. Du besitzt nicht die notwendigen Zugriffsrechte, um diese Seite aufrufen zu können."
      Versuch es mal mit DragonballZ Uncut (4:3) davon ist der eine Link noch ok. <-auch nicht mehr da

      Er hat das Programm glaub so geschrieben, dass eine Umwandlung direkt über seine Projekte abläuft.
      Ist das Projekte nicht auffindbar bekommt es jor halt nichts zum Umwandeln.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tomo Chan ()

    • Hä?
      Soll das heißen, dass mir das Programm die Dateien erst laden, dann entpacken und dann umwandeln würde, wenn die Links noch existieren würden?
      Denn die Dateien habe ich ja alle auf meinem Rechner...
      Steht auch nichts davon im opener (wäre auch ziemlich am SInn vorbei).
      Und wenn Du die Fehlermeldung wirklich entschlüsseln kannst, dann mach das bitte, ich kann nämlich im Netz keine verbindliche Aussage finden, die auf meine Situation zutrifft! ;)
      Bin eigentlich recht versiert, was en- und decoding von Video und Audio angeht (mache das schon seit über 10 Jahren)...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von skyhy ()

    • Das Programm lädt nichts aus dem internet herunter, die Dragonball folgen müssen sich schon auf der Festplatte befinden ^^

      Hast du das schon versucht? : erstelle direkt auf laufwerk c einen neuen ordner zb c:\mkv2avi\ und kopierst das komplette programm von mir da rein und startest dann die mkv2avi.exe und zwar mit rechtsklick dann "als administrator ausführen"

      Ansonsten wird es wohl irgendein codec problem sein, zb wenn du schon xvid installiert hattest, dann wird es nicht funktionieren, denn es muss genau die xvid version installiert sein die dem programm bei liegt.

    • Phantom1 schrieb:


      Das Programm lädt nichts aus dem internet herunter, die Dragonball folgen müssen sich schon auf der Festplatte befinden ^^
      Hätte mich auch gewundert... ^^

      Phantom1 schrieb:

      ...zb wenn du schon xvid installiert hattest...
      Hatte ich. Und um meine Einstellungen (und meine sicher aktuellere Version) nicht zu verlieren, habe ich natürlich nichts drüberinstalliert...
      Welche version ist denn da drin?


      Phantom1 schrieb:

      Hast du das schon versucht? : erstelle direkt auf laufwerk c einen neuen ordner zb c:\mkv2avi\ und kopierst das komplette programm von mir da rein und startest dann die mkv2avi.exe und zwar mit rechtsklick dann "als administrator ausführen"
      Wird seit ~5 Minuten so getestet und bisher kam keine Fehlermeldung!
      Ich sage dann bescheid.
      Danke schon mal für die Lösungsansätze!

      Tomo Chan schrieb:

      Na ja wenn du mir das Programm mal geben könntest. Dann könnte ich das bei mir auch mal testen.
      Da man es von hier nimmer bekommt.

      Ich bin jetzt einfach mal so frei und gebe Dir den Link, der nur 5 posts über Deinem steht, der funktioniert nämlich einwandfrei... ;)

      Phantom1 schrieb:


      €dit Hat so nicht funktioniert (C: und Admin), hat sich komplett verabschiedet ohne Meldung ohne irgendwas - bzw hat einfach über 1Std. rumgerödelt ohne VDM überhaupt zu starten... Als ich die entsprechende MKV-Datei auch direkt auf "C:" gepackt habe, ging´s ^^
      Ich lasse jetzt noch mal ´nen etwas grösseren Batzen durchlaufen, da ich keinen großen Unterschied zu den von mir encodeten Dateien habe sehen können. Leider kenne ich Deine XVid-Einstellungen nicht, aber sie scheinen sich in etwa mit denen von Brother John zu decken, mit denen ich schon seit Ewigkeiten arbeite ^^

      €dit2 Funktioniert doch nicht... Zumindest nicht immer... Kein Plan warum!
      Dann doch erstmal wieder GK ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von skyhy ()

    • skyhy schrieb:

      €dit Hat so nicht funktioniert (C: und Admin), hat sich komplett verabschiedet ohne Meldung ohne irgendwas - bzw hat einfach über 1Std. rumgerödelt ohne VDM überhaupt zu starten... Als ich die entsprechende MKV-Datei auch direkt auf "C:" gepackt habe, ging´s ^^
      Ich lasse jetzt noch mal ´nen etwas grösseren Batzen durchlaufen, da ich keinen großen Unterschied zu den von mir encodeten Dateien habe sehen können. Leider kenne ich Deine XVid-Einstellungen nicht, aber sie scheinen sich in etwa mit denen von Brother John zu decken, mit denen ich schon seit Ewigkeiten arbeite ^^

      €dit2 Funktioniert doch nicht... Zumindest nicht immer... Kein Plan warum!
      Dann doch erstmal wieder GK ^^
      In welchem ordner bzw laufwerk sich die MKV dateien befinden sollte eigentlich egal sein...

      hab jetzt noch 3 fragen:
      1. hast du die MKV dateien irgendwie unbenannt? ansonsten versuche mal einfach nur eine fortlaufende nummer 001.mkv, 002.mkv, 003.mkv, ...).
      2. sind die MKV dateien noch im originalen zustand also unverändert mit allen tonspuren und untertiteln?
      3. um welches Projekt handelt es sich? DB, DBZ 4:3, DBZ 16:9 ??

    • Phantom1 schrieb:

      hab jetzt noch 3 fragen:
      1. hast du die MKV dateien irgendwie unbenannt? ansonsten versuche mal einfach nur eine fortlaufende nummer 001.mkv, 002.mkv, 003.mkv, ...).
      2. sind die MKV dateien noch im originalen zustand also unverändert mit allen tonspuren und untertiteln?
      3. um welches Projekt handelt es sich? DB, DBZ 4:3, DBZ 16:9 ??
      1. Nope ("Dragonball.Z.144.mkv" usw.)! Werde ich mal testen.
      2. Yup!
      3. DBZ 16:9.

      €dit: MIt fortlaufender Nummer funktioniert es auch nicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von skyhy ()

    • Huhu,

      siehe Anhang (hatte es noch). :) Bin mir aber nicht sicher, ob es die aktuellste Version ist, aber besser als gar nichts. Hab den neuen DL auch mal im ersten Post eingefügt.

      Hoffe das ist ok @Phantom1, ansonsten bitte einfach um kurze Info wenn nicht bzw. um Upload der aktuellsten Version (mir wäre natürlich am liebsten als Anhang, damit der DL nicht wieder down geht, kann dir da auch Unterstützung anbieten, um ausnahmsweise an den Attachment-Beschränkungen vorbeizukommen ^^).
      Dateien
      • MKV2AVI.rar

        (6,76 MB, 47 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      „Serien die Werte vermitteln, sind die wahren Schätze"
    • Vielen Dank auch dir. ^^

      Wenn du möchtest, kann ich dir, wie gesagt, behilflich sein, das Programm direkt als Anhang hier im Forum hochzuladen, dann wäre ein immerwährend möglicher Download sichergestellt (solange es halt das Forum gibt). ^^
      Aber natürlich nur, wenn du möchtest. Wenn dus lieber auf nur auf nem Filehoster haben möchtest, hab ich auch kein Problem damit. ^^

      „Serien die Werte vermitteln, sind die wahren Schätze"