Problem mit Subs beim Convertieren

    • Problem mit Subs beim Convertieren

      Tach leute ,
      und zwar habe ich folgendes Problem :
      ich habe mir zwei animes geladen (Code Geas 2te staffel und ka etwas adners ) und habe nun versucht diese von mkv auf ein psp taugliches format zu bringen . ich benutze xilisoft video converter 6 ultimate jedoch habe ich nach dem convertieren keine subs mehr . mir is folgendes aufgefallen : vorher habe ich immer videos convertiert bei denen die subs schon im video drinne waren sprich auf 1 spur . nun habe ich bei den beiden neuen 2 spuren : 1 spur video avc1 und die 2 spur mit den subs mit dem codec ssa . kann mir wer sagen wie ich convertiere bzw die subs rausholen , den die kann ich dan bei xilisoft einfügen . aus den tuts bin ich echt nicht schlau geworden .
    • danke, auf so eine antwort habe ich gewartet

      so habs gemacht , beide programme akzeptieren das video nicht , weil es mkv is
      so habs noch mal gemacht hab mir mkv merge geladen , aber ich raffe nicht wie ich die subs rausholen kann? bzw fest einbrennen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von konny ()

    • die ass oder ssa kannst du mit mkvextrakt rausholen:

      1. mkvmerge besorgen
      2. mkvextrakt besorgen
      3. mkvextrakt (GUI) in den installordner von mkvmerge kopieren
      4. die gewünschte datei (mkv) in mkvextrakt reinziehen (es funktionierrt per drag&drop)
      5. er zeigt dir nun die "spuren" die in der mkv drinnen sind an, die ass oder ssa auswählen
      6. auf extrakt oder extrahieren klicken
      7. fertig

      zum xilsoft video Converter:

      1. die mkv reinziehn
      2. gewünschtes format wäheln
      3. bei der auswahl, wo du den untertitel wählen kannst, die ass oder ssa die du zuvor extrahierrt hast auswählen
      4. convertierung starten
      5. guggen^^

      zum einbrennen mit virtualdub:

      brauchst du zuvor Avisynth
      zum einbrenne der subs brauchst du ein avs script (avisynth script) das su dann in virtualdub reinziehst (drag&drop)
      die avs kannst du mit dem texeditor bearbeiten

      beispiele zu avs-scripte:
      okay, ich hänge die an, da ich die nit vernüftig hier rein krieg.
      Dateien
      • sample.txt

        (1,74 kB, 27 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cybermaster ()