Tipps für's Zeichnen mit einem Grafiktablett

    • Hilfe gesucht
    • Tipps für's Zeichnen mit einem Grafiktablett

      Wie der Titel schon sagt bin ich auf der Suche nach Hilfestellungen, Tipps,
      Tricks, Tuts, Übungen, usw. die mir helfen sollen meine Zeichen-Skillz zu pushen.

      Ich habe bereits DeviantArt, Youtube und Google ausgepeitscht, aber leider
      nur mit wenig erfolg, aber ein paar Dinge konnte ich dennoch dabei lernen.

      Ich bin für jeden Tipp sehr Dankbar. ^^

      lg

      just waitin'
    • Vornherein wäre es erstmal ganz praktisch wenn du sagst welches Programm du nutzt bzw. nutzen möchtest?

      Oder auch was dein Ziel ist: Nur Zeichnen? Oder doch mit colourieren?

      Ich würde dir aber Paint Tool Sai empfehlen.
      Im Gegensatz zu Photoshop ist das Zeichnen und Rendern um einiges einfacher und übersichtlicher. Auch ist PTS direkt auf das colourieren mit ausgerichtet, während man bei PS zwar eigentlich alles möglich machen kann, als Einsteiger aber nicht sehr zu empfehlen.

      Tutorials für Sai gibt es in der Tat nicht wirklich viele, und Deutsche schon garnicht.
      Da empfehle ich dir die Tuts von Ocean, die für mich als Anfänger zugereicht haben um vereinzelte schicke Ergebnisse zu liefern:
      pUYeoypW4Ao

      E9yRjhMuhIQ
      (der zweite Part ist hier in Deutschland nicht verfügbar, da müsstest du über einer Proxy-Site diesen aufrufen)

      Mehr als diese 3 Tutorial-Videos hab ich nicht benötigt.

      Das Zeichnen auf einem Grafiktablett ist ja schließlich dass Selbe wie mit richtigem Stift und Papier, wenn du Tipps oder Tuts zum Allgemeinen zeichnen brauchst kannst du das ja nochmal hier erwähnen.


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BeyondBirthday ()

    • Das Zeichnen auf einem Grafiktablett ist ja schließlich dass Selbe wie mit richtigem Stift und Papier,...


      Nicht ganz, auf den Monitor zu kucken oder direkt auf das Papier samt Stiftführung unterscheidet sich schon. ;)

      Interessant wäre aber für SAI wo man überhaupt die Tool her bekommt. Kann jetzt hier als Linearter nicht die riesen Hilfe geben arbeite eh mit PS, aber hab auch SAI, aber das Tut würde mir nichtmal helfen. Der besagte Ink Pen exestiert bei mir nichtmal.

      Würde mich, vielleicht auch Keiki. (KA ob sie diese Funktionen hat), interessieren wo man die erstmal her kriegt bzw. wie man den in die Liste kriegt.

      Vegeta


      Was einen nicht umbringt macht einen nur stärker und eines ist sicher,
      ein Saiyajin gibt niemals auf!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Super-Vegeta ()

    • Also Ocean kenn ich bereits, sie hat mich total inspiriert. ^^
      Ich verwende ganz klar SAI, alleine wegen der einstellungen aus dem
      ersten vid. ^^

      Das ink pen toll braucht man eig nicht, es reicht schon aus wenn man die selben
      einstellungen bei dem normalen tool vornimmt, hat den selben effekt finde ich ^^

      An sich benötige ich eher tipps, wie ich am besten Anfange.
      Ich habe keine ahnung ob ich erst abzeichnen soll oder lieber gleich
      auf eigene Faust etwas versuche. Bzw. ich versuche seit einiger Zeit etwas
      mehr über Anatomie ranzubekommen, soll ja helfen, aber ich habe noch nichts
      nützliches gefunden.

      just waitin'
    • Nicht ganz, auf den Monitor zu kucken oder direkt auf das Papier samt Stiftführung unterscheidet sich schon. Augenzwinkern


      Für mich war das damals eigentlich kein wirklicher Umstieg~ ^^

      Interessant wäre aber für SAI wo man überhaupt die Tool her bekommt.

      Ich weis grad nicht ob man hier denn überhaupt sowas posten dürfte, deshalb nehme einfach Youtube zur Hilfe und in 2 Minuten hast du deine aktuelle SAI-Version.


      An sich benötige ich eher tipps, wie ich am besten Anfange.
      Ich habe keine ahnung ob ich erst abzeichnen soll oder lieber gleich
      auf eigene Faust etwas versuche. Bzw. ich versuche seit einiger Zeit etwas
      mehr über Anatomie ranzubekommen, soll ja helfen, aber ich habe noch nichts
      nützliches gefunden.


      Ich zeichne nun schon einige Jahre, und ich selbst fing auch zuerst an mit Abzeichnen. Das hab ich dann eben gut eine ganze Weile ausschließlich betrieben, bis ich mich dann aber nicht mehr damit zufrieden gegeben hab Bilder perfekt zu übertragen^^'' .
      Somit find ich nach und nach an eigene Kreationen zu wagen, als Vorlage habe ich da einfach Bilder aus Anime genommen, die mich besonders inspirierten oder wo der Stil mir sehr zugesagt hat.
      Wirkliche Tuts gibts da nicht, orientiere dich aber wenn es um Proportionen geht immer an Vorlagen, wie Oberkörper-Beine-Verhältniss usw.
      Grundformen von Menschen habe ich in Kindertagen mit einem DBZ-Zeichenkurs-Heft gelernt :D .


    • Zeichnen tu ich wohl seit ich 9 bin. Hab aber nie wirklich intensiv regelmäßig gezeichnet . Immermal so etappenweise.
      Irgendwann hab ich dann aber mal sehr oft versucht abzuzeichnen, da waren das hier meine Anfänge (die mir jetzt schon fast peinlich sind ^^) :



      Das hab ich wohl so gut 1-2 Jahre lang immermal praktiziert, gelegentlich ein paar eigene Versuche gewagt, diese dann aber meist grauenhaft waren.

      Aber seit ca. einem Jahr hab ich mich mehr vom Abzeichnen abgewendet und versuche mehr eigene Bilder zu schaffen:



      Inzwischen mach ich kleine Fortschritte, brauch aber selbst noch viel Übung^^.


    • Ok, scheint so als hab ich noch bissel was vor mir.^^
      Deine Zeichnungen sind aber wirklich net übel. thumbs up!

      Ich hab hier auch noch bissel was eumliegen, meine Bleistift skizzen sind seid
      dem Umzug verschwunden. Ich habe nur noch meine SAI skizzen, die mal ober Fail sind, wobei man bedenken
      sollte das ich wirklich früher selten was gemacht habe und
      erst seit etwa 4 Wochen mal öfters ans Tablet gehe. ^^



      Zur Zeit versuche ich aus richtigen Bildern, die Grundform des dargestellten Körpers
      abzuzeichnen, natürlich erstmal als druntergelgete Ebene.
      Auch habe ich zur Zeit einen eigenen Versuch am laufen, der schon unzählbare
      korrekturen bekommen hat, mit mehreren Ebenen. ^^

      just waitin'
    • es gibt zu dieser thematik nen sehr gutes Video 2 brain, muss mal schauen wie ich das hier online stellen kann

      /e: Bitte wirklich nur Dinge posten die hilfreich sind, sowas gilt als Spam.Du hättest das Vid z.b. uploaden und mit diesem Post gleich reinstellen können,wäre sinnvoller gewesen. ^^ - Keiki

      der verweis auf ein hilfreiches video gilt als spam? omg n0sTr4 hatte recht seit bloodyphoenix ausm gfx bereich weg ging hatte sich hier einiges verändert

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Deus_ex_Machina ()

    • Weil es nur ein Hinweis ist, ist doch logisch.

      Da jeder weiß, dass es unter umständen so ein Video gibt, die einen Tipps dafür geben könnten und daher denke ich das Keiki es als Spam empfindet, wenn man nur schreibt "hey es gibt da ein gutes Video zu", was ist irgendwie auch ist, auch wenn du es gut meintest.

      Könnte ich auch gleich schreiben "Hey im Internet, gibt es Anime Bilder".

      Hat bestimmt nicht damit zutun, dass irgendjemand nichts mehr mit Bereich am Hut hat und er hatte dich doch nur drauf hingewiesen, das du lieber das Video gepostet, da so etwas der Sinn fehlt.

      Sorry für den post, da er nämlich nichts zum Thema beiträgt.


      -----------------------------------------------------------
      Damit ich wenigsten was zum Thema habe^^

      ILJXwBFcSUk
      nmz78s-bF5o

      E/
      Natürlich war mein Vergleich überzogen aber es ist nun mal so, dass nur die Aussage alleine wenig hilft, das es davon was Gutes gibt, auch wenn du es gut meinst.

      ~~~ANIME BOOOOOOM ANIME BOOOOOOM ANIME BOOOOOOM~~~

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Fiora ()

    • okay, die aussage es gibt ein bild vom anime im internet ist eine sache aber dazu dne passenden anime zu nenne was ganz anderes, und video2brain ist nunmal ne serie von tutorial DVDs, das ist dann doch nicht annähernd so zusammenhanglos wie du es darstellen möchtest

      das schweift nun aber wirklich langsam in spam aus.
      und so leicht uppen ist net bei 4gb, muss schauen ob ich das auf nem tracker als privattorrent laden kann, will ja net das gleich 10 andere drin hängen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Deus_ex_Machina ()

    • Mensch sehts doch beide nicht so Spitz, da hab ich mal auf sowas hingewiesen,
      ich kann ja schlecht wissen das das ganze 4 Gb groß ist. Natürlich ist es
      kein total sinnloser Hinweis, wie ich sagte ich bin für jeden Tipp offen, nur erschien mir das ganze etwas lasch.
      Und ich bin aus der Zeit nach bloodyphoenix. Ich habe ihn nie kennengelernt, geschweige
      den seine Art den gfx bereich zu führen gesehen. Von daher kann ich davon sowieso
      kein Bild machen.

      Aufjedenfall danke an euch Beide, ich werde mir das mit video2brain mal bei google anschauen. :p
      Und die vids von Fiora sind auch recht informativ :)

      just waitin'