Euer bestes Hentai-Game?

    • Euer bestes Hentai-Game?

      Ich hoffe, ich bin hier im richtigen Bereich, aber Hentai ist Hentai, egal ob Game oder Film. :)

      Ich würde gerne wissen, was eurer Meinung nach das beste Hentai-Game überhaupt ist und warum?!

      Also ziemlich gut fand ich Discipline, weil man dort eine echt lange Story hat und relativ viele Entscheidungsmöglichkeiten.

      Von denen, bei denen man selbst etwas mehr machen kann ;) fand ich @homeMate nicht schlecht.
      Andere dieser Sorte habe ich bisher leider noch nicht ausprobiert.

      Was ist mit euch?

      P. S.: Diesmal habe ich wirklich das ganze Forum durchsucht :] (zumindest habe ich mir sehr viel Mühe gegeben)

      Vielen Dank schon mal!


      The Bird of the Hermes is my name,
      eating my Wings to make me tame.
    • Ja, Fate/Stay Night ist ja ein bekannter Titel, aber irgendwie kam ich nie dazu, es auszuprobieren. ;) Muss ich mal nachholen

      Bei den anderen Spielen, soweit ich mir einiges durchgelesen hab, finde ich es gut, dass man mehrere Enden hat, die man selbst herbeiführt. Viele Entscheidungen treffen zu dürfen finde ich sehr spannend, den nur lesen, dafür kann ich mir lieber ein gutes Buch kaufen :)

      Wie kann man sich bei Saya no Uta die Horrorelemente vorstellen? Ist es also weniger ein Eroge-Game, sondern mehr wie du schon sagtest horror und psycho?

      Übrigens bin ich schon seit längeren an School Days (also das Spiel ;)) interessiert und an Kimi ga nozumen eien (Die Ewigkeit, die du dir wünschst). Ich habe den Anime gesehen, aber das Spiel soll ja noch dramatischer und krasser sein.

      Hat jemand eines von den beiden Spielen schon mal gespielt?


      The Bird of the Hermes is my name,
      eating my Wings to make me tame.
    • zu Saya no Uta: ja, ist tatsächlich eher weniger ein eroge, da man durch die sage und schreibe zwei!! entscheidungen, die man treffen muss nur insgesamt drei verschiedene enden hat und es auch nur eine romanze gibt, nämlich zwischen dem psychisch gestörten hauptcharakter fuminori sakisaka und dem 'mädchen' saya

      wenn man schnell liest, hat man saya no uta auch in nur 3(?) stunden durch, also für einen tag langeweile kann ichs wirklich empfehlen; horror und psycho insofern, dass der hauptcharakter einen unfall hatte und seine umwelt leicht ...verändert wahrnimmt ;)
      man erlebt also seinen geistigen verfall und wie er sich abkapselt und sich an saya klammert, die er als einzige normal wahrnimmt
    • Das Spiel Sengoku Rance ist hammer. Ich rate jeden das mal zu spielen.
      Es ist sau witzig, macht spaß und man braucht schon ein paar Tage um es durch zu spielen.
      Ich habe es mir vor einer Woche gedownloadet und muss gestehen, dass ich für etwa 2 Tage nicht mehr an was anderes denken konnte als das Spiel zu spielen. :D