*** A-M Diskussionsrunde - Was kann gemacht werden (Diskussionsrunde 2 gestartet) *anklicken!* ***

    • A-M 2.0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Frage mit der Shoutbox im Forum? Du könntest ja auch weiterhin MIRC oder ähnliches verwenden. Nur für Leute die es nicht verwenden wären dann halt die Shoutbox da, welche den IRC direkt abbildet. Quasi ein für jeden sofort sichtbarer IRC Channel, ohne oben auf den Button zu klicken! ;)

      Beantwortet?
    • ExoDu$ schrieb:


      Beantwortet?


      Beantwortet: JA!
      Das ich mein mIRC weiterhin benutzen kann ist mir schon klar, finde das aber eher doppelt gemoppelt. Aber gut ich kann mir das jetzt auch irgend wie nicht so recht vorstellen, wie das läuft da ich so was noch nicht gesehen habe.
      Ich stelle mir das nur recht nervig vor, da mehr Join und Quit Meldungen als Leute was schreiben zu sehen sein könnten, k.a.
      Oder konnte man das irgend wie abstellen, dass einem das nicht angezeigt wird?! werde ich gleich mal gucken, ich bin echt raus aus der Materie. :wacko:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Memphis_Bleek ()

    • Die einzige Frage die mir beim Newsletter einfällt, wieso wurde das dermaßen vernachlässigt und das über Monate bzw. Jahre? Zeit, Aufwand, Motivation? Daran sollte es nicht gelegen haben, denn falls doch verpuffen die jetzigen Bemühungen wieder ziemlich zackig zu Wasserdampf und sind weg. Genauso die Aussage im anderen Thread das Team sei zu klein um größere Projekte zu stemmen. Da muss ich ja entschieden lachen. Als hätte es zum einen nicht genügend Bewerbungen die Monate über gegeben und zum anderen, wer meint den die volle Kontrolle haben zu müssen? Soll mich nicht weiter tangieren.

      Ich stehe der Sache äußerst skeptisch gegenüber, allein schon die letzten drölfzehn Versuche einen Stein den Anstoßes zu bringen versiegten ziemlich schnell und mutierten zu einem Mysterium seines gleichen.

      Ach ja, die Shoutbox würde ich allein aus Sicherheitsbedenken kicken, es sei denn irgend ein Spast soll sich wieder damit brüsten, das Forum gehackt zu haben. Bei dem allein jetzigen (mangelhaften) Zeitmanagement würde die Pflege keine hohe Priorität genießen, sodass neuere Attacken viel zu spät gefixt werden würden.
    • Deshalb werde ich auch vorschlagen die Sachen anzugehen die am wenigsten Zeit kosten wie z.B der Newsletter.

      Aber ganz ehrlich ich habe deine Beiträge in den anderen Threads schon gelesen, und deine Grundstimmung geht mir jetzt nach einer Woche schon übelst auf den Sack.
      Bist ja vielleicht nen guter, aber immer ist das Glas bei dir halb leer....
    • ExoDu$ schrieb:

      Najut dann sage ich auch mal was zu einem Punkt. ^^

      Start der Disksussionsrunde 1
      Themen: Newsletter, Shoutbox, Partnerseiten/Toplisten
      Ende der Runde 1: Montag 13.05.2012

      das ist mMn zu knapp.
      es ist nicht mehr so wie früher, dass jeder hier 2x täglich rein schaut.
      eher umgedreht: aller zwei tage mal.
      wenn du den zeitrahmen so knapp setzt, wird sich das feedback in grenzen halten.
      aber das ist nur meine unbedeutende ansicht der dinge.
      hells torrent rulez:
      Spoiler anzeigen
      1. Es gibt keine toten Torrents. Nur inaktive oder komatöse. :fine:
      2. Jeder meiner Torrents wird mindestens einen Monat on gehalten.
      3. Ist ein Torrent jünger als einen Monat und inaktiv, bin ich wahrscheinlich arbeiten. Oder penn0rn. Selten beides.
      4. Ist ein Torrent inaktiv und älter als einen Monat → 5.
      5. RESEED – WER NICHT FRAGT KANN´S NICHT BEKOMMEN.
      Schreibt mir ´ne PN oder stellt ´nen Antrag.
      6. Sollte ein Reseed meinerseits nicht möglich sein, erfahrt ihr es von mir.
      7. „Danke!“ zu sagen ist optional. Allerdings wertet es meine Releases auf und freut mich auch persönlich.
      Außerdem kassiert ihr 5Gil.
    • btw...der 13. ist am sonntag. ;)
      hells torrent rulez:
      Spoiler anzeigen
      1. Es gibt keine toten Torrents. Nur inaktive oder komatöse. :fine:
      2. Jeder meiner Torrents wird mindestens einen Monat on gehalten.
      3. Ist ein Torrent jünger als einen Monat und inaktiv, bin ich wahrscheinlich arbeiten. Oder penn0rn. Selten beides.
      4. Ist ein Torrent inaktiv und älter als einen Monat → 5.
      5. RESEED – WER NICHT FRAGT KANN´S NICHT BEKOMMEN.
      Schreibt mir ´ne PN oder stellt ´nen Antrag.
      6. Sollte ein Reseed meinerseits nicht möglich sein, erfahrt ihr es von mir.
      7. „Danke!“ zu sagen ist optional. Allerdings wertet es meine Releases auf und freut mich auch persönlich.
      Außerdem kassiert ihr 5Gil.
    • ExoDu$ schrieb:

      Aber ganz ehrlich ich habe deine Beiträge in den anderen Threads schon gelesen, und deine Grundstimmung geht mir jetzt nach einer Woche schon übelst auf den Sack.

      Ich weiß gar nicht wo dein Problem ist, keiner zwingt sich meine Beiträge zu lesen. Bist ja nicht einmal ein Teil der Forengewalt, wo das zum Problem werden könnte.
      Nimm einfach die Ignorierfunktion und mach dir nicht deinen eigenen Thread kaputt, den du selber angestoßen hast. Ansonsten wünsche ich dir viel Erfolg.
    • Ein Wort von mir zur Shoutbox:

      Verbindung mit dem IRC wäre evtl über große Umwege, Java usw. möglich, aber ich würde eine solche Umsetzung eher ausschileßen, weil viel zu aufwändig.Von der Idee her gut, aber Umsetzung nicht möglich. Zu einer Shoutbox ohne IRC Verbindung bni ich auch eher skeptisch. Wir hatten ganz früher ja mal eine, die damals glaube ich aufgrund von Traffic Problemen entfernt werden musste. Die neuen Shoutboxen sind sicherlich performanter mit Ajax und dem ganzen Zeug, aber insgeheim habe ich die Befürchtung, dass das Forum dann noch mehr ausstirbt und sich der Großteil nur noch über die Shoutbox abspielt.

      Daher bin ich ehrlich gesagt weiterhin gegen die Wiedereinführung einer Shoutbox.

      Die anderen Vorschläge finde ich auch sehr gut und die sollten auf alle Fälle besprochen und möglichst auch umgesetzt werden! Ich werde mich bemühen, am 13. dabei zu sein. Findet es im IRC statt?

      ==
      Noch ein paar Vorschläge von mir, die ich machen würde:
      ==

      - Zumindest einen neuen Style einbauen/erstellen lassen, der modern ist, frischen Wind reinbringt und der vor allem mit dem Thema Anime zu tun hat. Im gleichen Zuge ein paar veraltete oder unsaubere Styles wieder rausnehmen.

      - Gästen mehr Zugriff gewähren (Themen lesen oder bis zu einem bestimmten Grad lesen lassen)

      - Die Forenstruktur verkleinern, verbessern, optimieren (dazu wären eure Vorschläge sehr gefragt!)

      - Wieder mehr foreninterne Veranstaltungen, Diskussionen, Entscheidungen, um das Miteinander wieder zu verbessern.

      - Eine Mainpage, wie wir es früher schonmal hatten, auf der Downloads übersichtlich aufgelistet und besser gefunden werden können als hier im Forum. Den Download Bereich im Forum in diesem Zuge mit der Mainpage verknüpfen (Einträge nur noch dort möglich, werden aber simultan automatisch im Forum auch erstellt), damit es auch zusammenpasst und nicht quer durcheinander läuft, so wie damals. (Den bisherigen Entwicklungsstand stelle ich euch noch heute, spätestens morgen wie versprochen vor).


      Shifter schrieb:

      Die einzige Frage die mir beim Newsletter einfällt, wieso wurde das dermaßen vernachlässigt und das über Monate bzw. Jahre? Zeit, Aufwand, Motivation? Daran sollte es nicht gelegen haben, denn falls doch verpuffen die jetzigen Bemühungen wieder ziemlich zackig zu Wasserdampf und sind weg.


      Zum Newsletter möchte ich sagen, dass wir das durchaus immer wieder versucht haben. Es kam aber kaum Feedback bzw. gegen Ende sogar haufenweise Drohungen von Usern, die vergessen hatten, die "Emails empfangen" Option auf Nein zu stellen und die die Newsletter als Spam ansahen ... Drum wurde das halt irgendwann eingestellt. Natürlcih wäre ich weiterhin dafür, regelmäßige Newsletter wieder einzuführen, aber dann müsste auch ein gescheites Konzept dahinterstehen und ein kleines Team, das daran arbeitet und gemeinsam Beiträge für den Newsletter ausarbeitet.

      Genauso die Aussage im anderen Thread das Team sei zu klein um größere Projekte zu stemmen. Da muss ich ja entschieden lachen. Als hätte es zum einen nicht genügend Bewerbungen die Monate über gegeben und zum anderen, wer meint den die volle Kontrolle haben zu müssen? Soll mich nicht weiter tangieren.


      So viele Bewerbungen wie du glaubst gab es leider auch nicht. Vor allem brauchst du Leute, mit denen du auch zusammenarbeiten und denen du vertrauen kannst. Intern haben wir ja auch immer wieder Ideen ausgearbeitet, die aber eifnach nicht umgesetzt werden konnten, weil wir halt auch alle arbeiten müssen, RL haben und sowas einfach extrem zeitintensiv ist. Wir werden euch die Ideen wie versprochen jetzt nach und nach vorstellen und euch da mit einbeziehen. Dann können wir mit Sicherheit so Einiges bewegen und weiterbringen.

      Ich stehe der Sache äußerst skeptisch gegenüber, allein schon die letzten drölfzehn Versuche einen Stein den Anstoßes zu bringen versiegten ziemlich schnell und mutierten zu einem Mysterium seines gleichen.


      Zumindest öffentlich sind sie ziemlich schnell wieder von der Bildfläche verschwunden, intern wurde schon weiter darüber diskutiert, aber kam aus oben genannten Gründen dann halt doch nicht zur Umsetzung. Wir als Team wollten das alleine angehen und das war ein Fehler. Diesmal möchten wir es mit euch gemeinsam angehen und ernsthaft angehen. Noch geben wir nicht auf. ^^


      Was halt auch bedacht werden muss, ist der Zeitfaktor. Ich muss Mo-Fr von Früh bis Spät arbeiten und kann dann halt immer erst am Abend reinschauen und vielen anderen wird es wohl auch so gehen. Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt auf die erste Diskussionsrunde. :)

      „Serien die Werte vermitteln, sind die wahren Schätze"
    • Agi schrieb:

      Es kam aber kaum Feedback bzw. gegen Ende sogar haufenweise Drohungen von Usern, die vergessen hatten, die "Emails empfangen" Option auf Nein zu stellen und die die Newsletter als Spam ansahen ... Drum wurde das halt irgendwann eingestellt.

      Das klingt jetzt sehr konstruiert. Wenn die Leute ein Problem damit haben, dass sie aller 6-9 Wochen einen Newsletter haben, dann sollen sie dich oder einen von euch dreien Kontaktieren und bitten das Häckchen zu deaktivieren. Aber auch nur, sofern man sich mit der selben Mailadresse meldet, wie mit der man sich im Forum angemeldet hat. Und wenn die User ihren Drohungen wahr machen würden, hätte gmx bspw. nur noch einen Bruchteil der Nutzer von heute. Die verschicken jeden Tag einen Newsletter, an alle Mailadressen in dem selben Nutzerkonto.

      Agi schrieb:

      Vor allem brauchst du Leute, mit denen du auch zusammenarbeiten und denen du vertrauen kannst.

      Eigenes Subforum für die Probeuser und die anderen Teamforen werden ausgeblendet. Dann kann "der Neue" auch keine internen Sachen die ihm nichts angehen nach außen tragen. Falls er/sie Fragen hat, kann man sich im Subforum bemerkbar machen. Und da ja die Aktionen der Moderatoren bei Bedarf protokolliert und spezifiziert werden können, sollte sich die Vertrauensfrage nach und nach gar nicht mehr stellen.

      Agi schrieb:

      Zumindest öffentlich sind sie ziemlich schnell wieder von der Bildfläche verschwunden, intern wurde schon weiter darüber diskutiert, aber kam aus oben genannten Gründen dann halt doch nicht zur Umsetzung.

      Mangelende Kommunikation oder halt der Versuch keine Angriffsfläche zu bieten. Was nützt es dem User wenn ihr einzig Intern die Sachen besprecht und nicht mit dem User selbst? Bspw. wurden mal neue Styles ins Forum eingefügt und nun sagst du selbst einige wieder heraus fallen werden. Vielleicht hätte man das auch vorher schon abschätzen können, durch eine Umfrage mit Vorschaubildern und sich die Arbeit/Zeit sparen können. Der Wille ist ja immer wieder gern zu erkennen aber irgendwie passt es am Ende dann doch nicht so ganz zusammen, falls überhaupt jemand versteht was ich meine.
    • Anami schrieb:

      Wenn die Disskussion "live" geht, würde auch ich gern dabei sein. Wichtig ist nur wann und wo, denn wie es immer erwähnt wird, ist zeit manchmal mangelware^^


      Wie und Wo?
      Über denn IRC von euch ein Kanal aufmachen
      Oder
      bloochat.com Kostenlos und ohne Anmeldung zu benutzen und kann mit ein Passwort geschützt werden damit nicht jeder fremde rein kommt.

      Zum Test aufgemacht
      Spoiler anzeigen
      http://bloochat.com/anime-miako
      Passwort:Anime


      Wann ?
      Vielleicht könnte man vielen hier eine Zeitspanne bis nächsten Freitag den 18.05.2012 geben und als Uhrzeit wäre auch alles nach 18Uhr toll.
      Warum? Weil viele haben Arbeit/Schule und sind erst später anzutreffen. Und Freitag wäre gut da für viele das Wochenende angefangen hat.
    • Kurz und knapp: Wir haben ja nen eigenen Channel im IRC; #am, in den auch jeder reinkommen kann (entweder über IRC Programm oder über den Webchat).
      Würde sagen, dass wir es ganz einfach dort direkt abhalten.

      So kann jeder problemlos dabei sein, der teilnehmen möchte. :)

      „Serien die Werte vermitteln, sind die wahren Schätze"
    • Danke schonmal so weit für die rege Beteiligung an dem Thread und den damit angesprochenen Themen.

      Chatmmeting ist denke ich so wie Agi gesagt hat am besten im IRC Channel durchzuführen, das ist am einfachsten umszusetzten.

      Ich bin immer noch dafür das nur 3 Themen besprochen werden sonst dauert es zu lange. Sollten sich im laufe der Diskussion andere Themengebiete rauskristallisieren können natürlich auch diese besprochen werden. Wichtig ist aber denke ich einfach das jetzt Zielorientiert ein Thema nach dem anderen durchsprochen wird und anschließend Entscheidung getroffen werden können.
      Es ist denke ich am besten auf Grund der beschränkten Zeit die alle beteiligten haben die Themengebiete mit dem geringsten Aufwand als erstes durchzusprechen und vielleicht sogar umszusetzten bevor die nächste Runde startet.

      Zum Newsletter: Ich denke wenn die Möglichkeit besteht den Newsletter direkt aus der E-Mail abzuwählen sollte es sehr wenige Beschwerden wegen SPAM geben. Das sollte aber realisiert werden bevor der erste Newsletter rausgeht. Inhalte hatte ich schon auf der letzten Seite vorgeschlagen und diese sind sehr statisch aber gleichzeitig mit dynamischen Inhalten verknüpfbar. Wenn der Newsletter nicht zu oft erscheint ist es denke ich realitisch das genug dynamischer Kontent zusammengetragen werden kann. Ansonsten wird nur auf die statischen Inhalte zurückgegriffen.

      Zur Shoutbox: Ich denke dieser Punkt sollte als erstes heute Abend im Chat angesprochen werden, weil er zu 90% nicht umgesetzt werden wird und dann der Weg frei ist für die anderen Themen.

      Zu Partnerseiten und Toplisten: Da wäre ich gespannt auf die MEinung der Administration ob es gewünscht ist Banner anderer Seite auf der Main oder im FOrum zu schalten und ob ein Toplist Eintag gewünscht ist und ob jemand Erfahrung mit der Organisation eines Eintrags in eine Topliste hat. Ein nicht wegklickbares Popup wäre für den Erfolg auf einer Topliste ohne (1 Million aktiver User) denke ich umvermeidbar.

      Wenn wir es schaffen nur diese drei Punkte zu einem Abschluss bei der Planung zu bringen wäre das denke ich schon ein guter Fortschritt ( jeder Schritt nach vorne ist ein Fortschritt). Alleine das auseinandersetzten mit Lösungsvorschlägen ist denke ich für viele eine große Inspiration und Motivation etwas zu bewegen.


      Chatmeeting heute um 20 Uhr im #am Channel zu erreichen über euren IRC Client (mIRC) oder am besten direkt über das Web-Plugin über den Link im Forum Header.

    • ich bin aufjeden fall da und wenn es Exodus nicht macht, dann mach ich spätestens die Zusammenfassung :D

      Ich werde diesen Thread und die Thematik versuchen komplett zu verfolgen und solange die disskussionsrunden nicht in die woche fallen, sondern aufs wochende sollte es auch funktionieren :D