Elfenlied Talk!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original von devilmaid
      ALSO ICH HABE BIS HER NUR DIE ERSTEN 4 FOLGEN GESEHEN
      FAND DEN ANIME BISCHEN BRUTAL UND ÜBERTRIEBEN; HABE GEHÖRT DASS
      NACHVOLGENDE FOLGEN ALSO 5;6 USW: ad der spannung verlieren...
      naja mal sehen ob ich noch dazu komme mir den rest anzusehen...


      Lies mal die Boardregeln, da gibts auch so was wie ne CapsLock-Regel. Die Großschreibung ist nämlich auch etwas übertrieben.

      Also zu Elfenlied: Fand den super, hat ne tolle Story, und interessante Charaktere, über die man nach und nach immer mehr erfährt, aus der Vergangenheit. Der gewinnt eher an Spannung, als das er verliert. Und das Brutale ist ja noch recht harmlos, im Vergleich mit z. B. Gantz. Passt gut in die Story rein, ist also völlig OK.

      Fand ihn aber auch etwas zu kurz. Vor allem über die Persönlichkeit des einen Direktors(nicht der ganz alte brutale Oberchef, ich mein jetzt den, der so ne Art Vater darstellt für Lucy unc co.) hätt ich gern mehr erfahren, da hätte man noch was rausholen können und locker auf 26 Eps kommen können. Naja, ich sollte vielleich mal den Manga lesen, aber das ist mir irgendie zu stressig.
    • Ich finde es ist einer der besten Animes überhaupt!
      Der anime kommt bei mir auf platz 2 gleich nach NGE ^^
      Besonders der Soundtrack ist einfach genial leider hab ich die mp3 gelöscht (Soundtrackname Lilium wens interesiert) *Elfenlied Serie abspiel* *höhr*
      jopp der is wirklich genial << Ich konnte den, als ich die Serie angeschaut hatte, auf latein nachsingen, dabei hab ich gar kein latein :rolleyes:

      Egal genug über die musik gesprochen.
      Die Story gefällt mir sehr, besonders die sonderhaft mischung aus Splatter, psycho Thriller, Drama, Lovestory und (Comedy eher Humor).
      Diese verschiedenen Genre wurden in einen einzigen Anime gepackt und das auf eine harmonische art. Das macht Elfen Lied aus!

      Insgesamt ein verdammt guter Anime
      Whise man talk because they have something to say
      fools, because they have to say something.
    • naja Teils Teils, sie stammelt später ein paar worte vor sich hin ^^

      Spoierl kann vvon leuten gelesen werden die Vol 1 bzw 2 gesehen haben, allerdings empfehle ich ab den Gekennzeichneten Part zu stoppen. Habe euch gewarnt.

      Spoiler anzeigen
      xD so habe das Thema hier jetzt mal wieder ein bisschen beobachtet xD
      Es ist genau wie ich es mir dachte, ihr habt den Anime wohl alle ganz dolle lieb ^^
      Also Oute ich mich dann NOCH einmal als Buhh man da komischerweise mein Post auf der ersten Seite wohl Weggignoriert oder garnicht erst gelesen wurde.

      Story: Wirkt genial zugegeben, aber mal erlich kann man sooviel unglück haben. Also ist der Anime wirklich darauf Fokussiert sooviel Dramatik wie möglich zu enthalten. Dass das nach einer weile einfach nur noch Unrealistisch ist, spielt ja erstmal kein Rolle.

      Animationen: Joa Blut ist geil, BG´s sind auch sehr gut gelungen, der einsatz von CGI (für unwissende = Computeranimationen) ist auch recht gut umgesetzt worden. Hapern tut es an den Charas und den Farben. Der Anime ist wie schon gesagt auf Drama Fokussiert also warum bitte sehen die Charas so niedlich aus warum sind da soviele leuchtende und Grelle Farben, die hemmen die Dramaturgie der Serie enormst. Ich meine Stellt euch Elfen lied mal so Farbkarg wie Ergo proxy vor, es würde einfach viel beklemmender und dramatischer wirken. Die szenen wo die Charas (warum auch immer) heulend zusammenbrechen und dabei Ne Gelbe Jacke und ne Blaue Hose (spekulativ) tragen, das passt doch nicht.

      Sound: Synchronisation ist sehr gut gelungen, auch wenn einige Bluteffekte wie ein Gartenschlauch der Forne etwas zugehalten wird klingen (doller vergleich). Der Soundtrack ist die Große Stärke des Animes, was auch einen großen Teil zur ernst zunehmenden dramatik (ohne den OST wohl kaum vorhanden) beiträgt. Ich weiß noch damals habe ich diesen OST auf und ab gehört den ganzen Tag.

      Charaktere: ACHTUNG HEAVY SPOILER <-- da reicht es eigentlich nicht nur die GER DVD rips geguckt zu haben.

      Von euch oft als Große Stärke der Serie bezeichnet O.O , in meinen Augen der Größte Schwachpunkt der ganzen Serie. Die Charakterentwicklung ist einfach nur krass, (beziehe mich da jetzt auf den Hauptchara) Der Typ war in Psychiatrischer behandlung nach dem mit seiner Schwester. Trifft nach Jahren das Mädel wieder weswegen er in der Klapse gelandet ist, er rallt es nicht weil er alles verdrängt hat (noch akzeptabel und nachvollziehbar) doch irgendwann dämmert es ihm ..::ICH MEINE ES ERST HEAVY SPOILER OK!!!!::.. das sie das Mädchen ist das Ihre Schwester und Ihren Vater gekillt hat, ja und was macht er. Er verknallt sich in sie
      "Scheiß drauf du hast meine Familie getötet und ich werde mein Lebenlang darunter leiden das du nicht nur sie sondern vor 5 minuten auch nochmal 20 Leute vor meinen Augen zermatscht hast, aber das ist egal. Warscheinlich werde ich mich eh umbringen weil ich diese Bilder nicht aus meinen Kopf los werde. Natürlich kann ich auch wieder alles verdrengen ..dich... und die Toten... aber nein Das will ich ja nicht, Ich will ja Bei dir bleiben... auch wenn du mein Leben ruiniert hast. Die lieber ist stärker als alles."

      HEAVY SPOILER ENDE

      Gut ich glaube ich habe mich etwas gehen lassen xD, naja egal ich hoffe ihr habt die eußerst krasse Botschafft verstanden... oder auch nicht ^^"

      Aber nein natürlich verlässt sie ihn, wird fast getötet und steht am ende doch vor seiner Tür Muhahahaha, unreal PUR^^" Man darf den Harem natürlich auch nicht vergessen allen Lieben Kouta xD der Loli part darf auch nicht fehlen Jaaa zeigen wir mal wie ein Kind von ihrem Vater Misbraucht wird (braucht die Welt sowas) Tiere sind uns auch egal können wir auch niederschnetzeln. Und Kinder sowieso die Ballern wir übern haufen zerreißen sie in Einzelteile. Nimmt man den Ganzen Splatter Weg finde ich an der Serie auf einmal schon viel weniger was mich begeistert 8| woran das wohl lieg (retorische Frage) xD


      Ob man es glaubt oder nicht ich war auch mal ein Elfen Lied fan, xD lese heute auch noch den Manga. Da der ja aber Episode 8 einen anderen Weg geht und sowieso teils besser ist, aber weniger splatter hat ^^".

      naja hoffe es hat euch etwas gebracht oder auch nicht, dürft mich natürlich eines besseren Bellehren wenn ihr wollt xD

      mfg Kani
    • Ich finde den Anime gut, aber zu super fehlt einfach nur was.

      Die Charas sind einfach nur zu naive, was die Story einfach nur ein bissel einseitig werden läßt...
      Brutal isser schon, passt aber einfach nicht zu den niedlich/kindlich gezeichneten Figuren, wer rechnet schon damit, das so ein süßes Mädel einfach alles & jeden in Stücke reißen kann.

      Die Bugs üpfen auch von Folge zu Folgen, was ich sehr schade finde.

      Der Anime erhäölt von mir leider nur ne 7/10


      <Rasta> ich fasse zusammen: für einen Arbeitgeber (die Pedo4Live GmbH in der Pedoindustrie tätig) hat wulfei kleine Kinder für Geld vergewaltigt?
    • @ Kani ich muss wirklich sagen das du in den meisten Dingen die du in deinem Spoiler beschrieben hast recht behälst z.b. Stichwort "Loli part", "Charakterentwicklung und Nachvolziehung"

      Aber jetzt muss ich dagegenhalten ;)

      Also ich finde diesen beinahe agressiven Kontrast in der Storyline wirklich mal erfrischend.
      Es gibt kein anderen Anime der in diesem part Elfen Lied ähnelt.
      Dies bringt neuen Wind in die ganze Geschichte und macht den Anime zu was besonderem.
      Teils werden einige kleinere geschichten ausgellassen z.b das mit dem Hund der später wieder auftaucht.
      Ich finde diese Parts sind keinen "bugs" sondern fehlende Puzzleteile die du dir als Zuschauer selber in Form bringen und einfügen musst.
      Also krurz: Bewusst was weggelassen um zum Nachdenken anzuregen.
      Uberhaupt ist der Anime nicht zu "druchsichtig" und man wird immer wieder von unerwartenden momenten überrascht.

      Eigentlich ist Elfen Lied ein Anime den man hassen oder lieben muss ;)
      Whise man talk because they have something to say
      fools, because they have to say something.
    • xD genau das ist ja das was ich gesagt habe, ohne den Splatter und die faszinierende Gewaltdarstellung währe der Anime nichts. Die Storylücken als "denks es euch selber" abzutun finde ich lustig. Trotzdem bleibe ich bei der Meinung das es für mich simple Story lücken sind.

      Ach ja unerwartet 8| wovon redest du, erlich gesagt ab der 3 ten Folge hatte ich schon alles gepeilt, einzige überaschung war der Schluss der merkwürdigerweise in die Geschichte einging. Ist echt lol zu hören "Ja der Anime hat so ein Elfen Lied ende" xD

      Fakt ist der Anime hat früher von mir locker 10/10 bekommen, aber guck ihn 4 mal Komplett Analysiere die Charaktere achte auf Umgebung Zeichnungen und verhalten der Charas. Und du hast ein Unrealistisch aufgepeptes Drama das sich krampfhaft versucht mit Moralisch unvertretbaren Splattereffekten über wasser zu halten. Was hin gelungen ist, Hey wer hätte das gedacht.

      Aber so ist nunmal die Heutige Generation (die meißten zumindest) Gehirn abschalten und es richtig krachen lassen (bzw spritzen *nicht das was ihr denkt*)

      Wer hätte gedacht das ein Anime mit so einem Plot in die Geschichte eingeht X( das doch echt geil. Ich meine Jeder kennt Elfen Lied vom Namen und warscheinlich sogar ein paar Folgen gesehen. Aber es gibt immer noch Leute die nichtmal wissen was ein EVA ist, geschweige denn NGE. O.O

      Ich meine ich bin seid einem Jahr dabei was Animes angeht, und bin immernoch erstaun wie leicht das Publikum zu beeindrucken ist ^^.

      Fakt ist meine momentane Wertung von Elfenlied sind etwa 6/10 Punkten.

      mfg Kani
    • Ich fand den Anime auch ganu klasse.. nur das ende find schon schon sehr merkwürdig...
      Aba alles in allem geb ich ihm trozdem 10/10 ;)

      Original von MonkeyBone

      P.s.: Vektor 3 kommt meines wissens am 1.8.



      Was meinst du mit Vektor 3?.. is des ne Fortsetzung oder was?

      GreeTz Xandros
    • ohne den Splatter und die faszinierende Gewaltdarstellung währe der Anime nichts

      Das könnte sein. Aber die mischung machts. Ich würde sagen das "nur" 1/4 des Animes die
      auf Gewaltdarstellung beruht. Der rest ist eher eine Love Story, Drama, Psycho Thriller etc.
      Auserdem vereinfacht die Gewaltdarstellung das einsteigen in die Anime Scene. (bei mir wars zumindest so) Elfen Lied beweist das Animes keineswegs nur was für Kinder sind.
      Kann sein das ich ohne Elfen Lied immer noch denken würde das Animes Kinderkacke ist ^^"
      Es ist ein ausergewöhnlicher Anime also kein 08/15 Ding halt was anderes.Diesen part darf man nicht unterschätzen!

      Ach ja unerwartet 8| wovon redest du, erlich gesagt ab der 3 ten Folge hatte ich schon alles gepeilt
      Dazu sag ich nur eins: LABER NICHT!
      Glaub ich dir einfach nicht. Obwohl die meisten Reaktionen schon etwas zu trivial sind

      Zu dem besagten "Elfenlied Ende":
      Offene Enden sind nicht unbedingt schlecht.
      Zum einen regt es zum Nachdenken an.
      Zum anderen lässt es noch platz für eine Fortsetzung.
      War bei NGE auch so ;)

      Fakt ist meine momentane Wertung von Elfenlied sind etwa 6/10 Punkten.

      Ich würde dies einmal aus einer anderen Sichtweiße sehen vergleiche Elfen Lied mal mit den gebräuchlichen standart Animes die müssten bei dir im minus Bereich angesiedelt sein!
      Whise man talk because they have something to say
      fools, because they have to say something.
    • xD ich laber nicht, sondern schreibe. Und wenn ich es dir sage mir war schon bei der 3 Folge klar das es so ausgehen würde.

      Wenn du meinst das Elfen Lied der voreiter von Gewalttätigen Animes ist, dann frag ich dich mal was du alles gesehen hast 8|

      Bei mir ist zZ kein Anime im Minusbereich ganz im gegenteil ich bewerte sogar das meißte sehr hoch ^^ ich habe Elfen Lied einfach nur ziemlich doll Analysiert, das ist alles.

      BTW Elfen Lied ist komplett Abgeschlossen ^^"" ich sags euch lieber jetzt bevor ihr es irgendwann später erfahrt. Das einzige was zZ noch in der englischen translation Phase ist, ist der Manga der nicht nur ein anderes ende bietet (kann schwören hat die Raw) sondern auch nach FOlge 8 einen anderen Weg eingeht. es wird auch mehr auf die Aufgabe der Diclinios eingegangen usw an sich richtig geil ^^.
    • xD ich laber nicht, sondern schreibe. Und wenn ich es dir sage mir war schon bei der 3 Folge klar das es so ausgehen würde.

      Labern umgangssprachlich Definition: Sinloses bzw falsches Geschwätz.
      Hab ich gewählt weil es deine Aussage am besten beschreibt

      Wenn du meinst das Elfen Lied der voreiter von Gewalttätigen Animes ist, dann frag ich dich mal was du alles gesehen hast 8|

      Hab ich nie behauptet hab nur gesagt das es einer der ersten, aus dieser Branche, war den ich gesehen hab.

      Bei mir ist zZ kein Anime im Minusbereich ganz im gegenteil ich bewerte sogar das meißte sehr hoch ^^ ich habe Elfen Lied einfach nur ziemlich doll Analysiert, das ist alles

      Dann solltest du alle auf diese wieße analysieren.

      Kaum einer geht davon aus das man sich einen Anime vier mal reinzieht nur um ihn zu "analysieren". Wenn er dir nicht gefällt dann lass es gut sein und schau dir andere an! Punkt!

      Wie du schon gesagt als du ihn zum ersten mal gesehen hast gabst du ihm 10/10 Punkte
      Whise man talk because they have something to say
      fools, because they have to say something.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OZeT ()

    • Original von Arkaniet
      xD genau das ist ja das was ich gesagt habe, ohne den Splatter und die faszinierende Gewaltdarstellung währe der Anime nichts. Die Storylücken als "denks es euch selber" abzutun finde ich lustig. Trotzdem bleibe ich bei der Meinung das es für mich simple Story lücken sind.


      Lol, willst du jetzt sagen, dass alle die Elfenlied gut finden brutale dumme Menschen sind, die nur auf Splatter stehen? Ist ja fast schon ne Beleidigung. Und das mit den Storylücken: 13 Folgen ist halt recht kurz und wenn man ein bisschen Phantasie hat und nen Anime nicht so objektiv wie du untersuchst(schlimmer wie ein Lehrer in der Schule, bei den Textinterpretationen) stört einem das nicht. Ist noch lange nicht so schlimm wie bei Gantz z. B., da kann man sagen, dass der ohne Splatter nix wär. Hab nach den ersten 4 Folgen aufgehört, weil der überhaupt keine Story hat, genauso die FF Filme, mit die auf Grafik setzen und zu 90% aus Kampfszenen bestehen. Hier wird wenigstens noch geredet.


      Ach ja unerwartet 8| wovon redest du, erlich gesagt ab der 3 ten Folge hatte ich schon alles gepeilt, einzige überaschung war der Schluss der merkwürdigerweise in die Geschichte einging. Ist echt lol zu hören "Ja der Anime hat so ein Elfen Lied ende" xD


      Schön für dich, wenn du alles schon von Anfang an gepeilt hast.


      Fakt ist der Anime hat früher von mir locker 10/10 bekommen, aber guck ihn 4 mal Komplett Analysiere die Charaktere achte auf Umgebung Zeichnungen und verhalten der Charas. Und du hast ein Unrealistisch aufgepeptes Drama das sich krampfhaft versucht mit Moralisch unvertretbaren Splattereffekten über wasser zu halten. Was hin gelungen ist, Hey wer hätte das gedacht.


      Wer bitte guckt nen Anime 4 mal komplett. 1x reicht völlig, du hast wohl echt nix besseres zu tun. Die meisten gucken die nur for Fun, und haben es sich nicht wie du zur Lebensaufgabe gesetzt alles bis ins kleinste Detail zu analysieren und womöglich noch umfassende Reviews und Diskussionen und Interpretationen drüber zu schreiben.


      Aber so ist nunmal die Heutige Generation (die meißten zumindest) Gehirn abschalten und es richtig krachen lassen (bzw spritzen *nicht das was ihr denkt*)


      Sag das den Gantz-Fans;)


      Wer hätte gedacht das ein Anime mit so einem Plot in die Geschichte eingeht X( das doch echt geil. Ich meine Jeder kennt Elfen Lied vom Namen und warscheinlich sogar ein paar Folgen gesehen. Aber es gibt immer noch Leute die nichtmal wissen was ein EVA ist, geschweige denn NGE. O.O

      Ich meine ich bin seid einem Jahr dabei was Animes angeht, und bin immernoch erstaun wie leicht das Publikum zu beeindrucken ist ^^.

      Fakt ist meine momentane Wertung von Elfenlied sind etwa 6/10 Punkten.


      [djcj bitte nicht lesen]
      Lol, du sagst dass, als sei NGE der beste Anime. Ist sicher besser als Elfenlied, aber es gibt auch noch bessere(meiner Meinung nach, ist halt Geschmackssache). Wenn halt jemand nicht auf solche Szenarien steht, guckt er halt kein NGE und kennt es somit nicht. Ist doch ganz klar.
      [/djcj bitte nicht lesen]

      Meine Wertung ist 8/10 Punkten, die 2 Abzüge, weils einfach zu kurz ist. Und zu deinem Lieblingsanime Fate stay night sag ich nur: Das ist nen Mittelklasse-Anime, sowas gibts en masse, da gibts genug, die noch besser sind. Ich empfehl dir lieber mal deine Zeit da rein zu stecken und die Fehlerzahl in euren Subs zu minimieren, anstatt dich mit dem ach so schlechten Anime "Elfenlied" zu beschäftigen. Wir wissen jetzt alle, was du über Elfenlied denkst, weitere Ausführungen kannst du dir denke ich sparen.[/quote]

      mfg Kani


      MfG Luthandorius
    • also Luthandorius das war ja mal ne einschlägige kretik :P
      also ich habe bisher erst drei folgen gesehen
      und bei der ersten teil habe ich dreimal neu angefangen zu gucken
      bis ich in zuende geckugt habe einfach weil ich keine zeit und ich muss sagen
      das was ich gesehen habe war der hammer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Memphis_Bleek ()

    • Wer bitte guckt nen Anime 4 mal komplett. 1x reicht völlig, du hast wohl echt nix besseres zu tun.


      ich habe elfenlied auch mehrfach geschaut aber nicht um ihn zu analysieren, sondern eher wegen den recht ulkigen szenen mit kohta und nyuu ^^
      ich, für meinen teil, finde das das gesplattere mehr zur aufbauschung der horror bzw, drama szenen is.