Anime-Miako Tracker und ALT (AntiLeechTracker)

    • Torrent
    • Anime-Miako Tracker und ALT (AntiLeechTracker)

      Hi A-M,

      kann hier leider kein neues Topic eröffnen, da sich hier aber so gut wie alles um Tracker dreht, sollte ich nicht ganz falsch sein :D (Bei Bedarf dann eben in ein eigenes Thema umwandeln, woanders einsortieren oder wie auch immer *g*)

      Hatte mich in der Vergangenheit auch schon öfters bei verschiedenen Team-Membern nach dem ALT erkundigt, aber es gab da nie wirklich was neues, darum wollte ich das mal direkt ins Forum stellen. So wie ich es sehe, läuft ein (public) Tracker, bei dem theoretisch jedermann per torrent ziehen könnte und keinen verpflichtungen in Sachen Seedzeit oder -menge nachkommen muss. Allerdings scheint dieser mir doch ein wenig eingestaubt, wenn die neusten Sachen vom Mai '11 stammen xD

      Meine direkten Fragen sind eigentlich:

      a) Was ist mit dem ALT? Die Seite ist verfügbar, es scheint eine aktuelle Umfrage offen zu sein, man kann sich aber nicht registrieren.
      b) Warum 2 verschiedene Tracker? Da es offenbar an Input mangelt, sollte man das Ganze doch bündeln.

      Bei den Vorteilen, die das Torrent-System bietet, kann man auch ruhig alle Leute dazu "zwingen" sich zu beteiligen (ALT), damit es auch auf Dauer funktionieren kann. Für Leute, die ihren PC aus (mir nicht verständlichen Gründen :p) nicht 24/7 laufen lassen können, gibt es auch Lösungen, damit die AL-Anforderungen erfüllt werden können, auch wenn der PC nur nachmittags mal läuft oder wie auch immer. Ich bin in der letzten Zeit hier nicht sonderlich aktiv, da ich auch kein besonderer Freund von DDL bin und würde ein übersichtliches Tracker-System mit großer Anime-Auswahl mit offen Armen empfangen :fine:

      Grüße, Dra~

      [gfx work in progress]
    • Hallo, guten Abend und vielen Dank für deine Anregungen.

      Ich habe deinen Beitrag mal als eigenes Thema abgekoppelt. Werde gleich die Rechte checken gehen, weil eigentlich sollten hier Themen erstellt werden können.

      Kurz zur Erklärung: Wir haben 2 Tracker (und das ist halt seit Anbeginn so gewachsen), weil Anime-Miako den Content immer möglichst frei und ohne große Hürden zugänglich zu machen versucht und versucht hat. Deshalb der "Public" Tracker, den jeder offen und ohne Verpflichtungen nutzen kann und weiterhin nutzen können soll. Der ALT war, da der Public gut ankam, quasi als Ergänzung gedacht, um auch jene Leute anzusprechen, die keine freien Tracker mögen, sondern sich lieber auf ALTs "rumtreiben". ^^

      Das Problem das es gibt ist, dass uns jemand fehlt, der sich echt gut mit ALTs auskennt und das Projekt betreuuen könnte. Fürn Public Tracker ist es kein Problem, da brauchts das auch nicht, aber fürn ALT muss jede Menge Vorarbeit geleistet werden, bis er passt und dann muss er auch administriert werden. Wir haben damals damit begonnen, aber mangels Zeit und anderer Projekte/Aufgaben dann immer wieder nach hinten geschoben und derzeit ist unklar, wie es damit weitergehen wird.

      Die Registrierungen sind auf dem ALT deaktiviert, weil in der damaligen Projektphase angedacht war, ihn nur per Invite zugänglich zu mache (für User, die ihn wirklich nutzen wollen --> Bewerben --> Invite). Aufm Public Tracker gibts auch keine Registrierung, da kann man direkt ohne Account loslegen. Darum scheinen dort viele Torrents gar nicht auf (und aktiv ist er, denn seine Ports sind sehr ausgelastet). Aufn Tracker selbst haben wir nur die importierten Torrents vom ganz alten Public Tracker mitgenommen sowie anfangs einige Zeit lang auch unsere Torrents hochgeladen. Aber aus oben genannten Gründen braucht es keinen Upload, damits funktioniert, daher sind die Torrents dort schon etwas "eingestaubt" wie du sagst. ^^


      Natürlich wenn es jemanden gäbe, der sagte "Hey, ich kenn mich mit ALT super aus und habe Zeit und Bock den aufzubauen und zu verwalten", würde das sehr viel helfen. Dann bitte in der Job Börse bewerben, wenn möglich mit Referenzen und Angabe, wie lange man schon mit Torrent und ALT arbeitet. Ansonsten werden wir wie schon erwähnt wohl bald eine Entscheidung treffen (auch in Bezug auf andere Projekte), um für Klarheit zu sorgen was die jeweiligen Projekte und ihren Status angeht.


      Ich hoffe, dass ich deine Fragen ausreichend beantworten konnte. Für weitere Vorschläge/Fragen bin ich offen. :)

      „Serien die Werte vermitteln, sind die wahren Schätze"
    • hm, ich treibe mich zwar seit über 5 Jahren auf einigen verschiedenen Trackern herum, habe aber leider nie selbst direkt einen administriert. Ich habe allerdings gesehen, welche Regeln sowohl für das Anti-Leech selbst als auch für die Torrents (Titel, Beschreibung, ...) am Besten funktionieren. Könnte in dieser Hinsicht gerne Beratend zur Verfügung stehen, wenn sich aber absolut niemand finden ließe, könnte ich mir dann eventuell überlegen, mich in dieser Hinsicht mal umzuschauen und einzuarbeiten.

      [gfx work in progress]