ein Gedicht

    • *Gedicht in den Thread werf*
      so, hab mich auch mal an einem Gedicht versucht^^



      Tief die Schlucht und weit die Nacht
      Finsternis in voller Pracht
      Des Tales Boden kalt und karg
      Nur ein Ort an dem es Leben barg
      Im Zentrum ein Menhir zu sehen
      Auf ihm schier endlos Gebote stehen
      Er der Flamme einen Sockel bot
      Aus Hass und Zorn hell sie loht
      Nach Blut und Zerstörung es sie verlangt
      Doch Schwur gebunden an den Fels, sie um ihn herum nun Leben schenkt
      Aus dem Dunkeln Schatten kommen
      Auf dass die Flamme sei genommen
      Und obgleich der Nachtmahr‘ Prüfung birgt zahlreich Schrecken
      Des Feuers sturen Willen sie nicht niederstrecken
      Well‘ um Well‘ der finstern Brut
      Rasch zerfällt in Asch‘ und Glut
      Und so geschieht im trostlos Land
      Wo seit langem Hoffnung wart entschwand
      Die Wut auf ewig weiter ringt
      Auf dass das Leben nie verrinnt



      *fixed :oh.nasebohren:


      Spoiler anzeigen
      "Bis zum Marianengraben und darunter hinaus."
      Kapitän der MS Niveau, Spezialist für Tiefseetauchfahrten

      Spoiler anzeigen
      To gain the gold which thou desire,

      there is a deed thou shalt aspire,

      ending thine foes by leadful fire.

      - Alchemists





      Bei Reseedanfragen PN me ^^